Frage von Maxgree, 46

Symptome einer geplatzten Ader im Kopf?

Woran merkt man eigentlich ob eine Ader im Kopf geplatzt oder irgendein Gefäß durch zu viel Anstrengung kaputt gegangen ist?

Antwort
von Tessa1984, 23

wenn wirklich eine Ader im Kopf platzt, sind die symtome recht eindeutig:

  • koma
  • atemstillstand
  • tod

hast du dich wirklich überanstrengt und dadruch kopfschmerzen, dann wird das keine geplatzte Ader im Kopf sein! sollte es häufiger auftreten und oder nicht nachlassen, dann würde ich mal das ganze von einem arzt abklären lassen.

lg, Tessa

Antwort
von PeterSchu, 32

Kopfschmerzen, Druckgefühl, Schwindelgefühl. Es ist allerdings so, dass das Gehirn selbst kein Schmerzempfinden hat, nur der entstehende Druck macht die Schmerzen.

Innere Blutungen können auch sehr klein sein und sich erst deutlich nach einen Unfall bemerkbar machen. Deshalb sollte man bei Verdacht lieber mal einen Arzt nachsehen lassen.

Kommentar von Maxgree ,

Also würdest du mir raten zum Arzt zu gehen? Ich hatte bisher keine Kopfschmerzen oder sonstige Probleme. Vielleicht war es nur der Blutdruck weil ich mit dem eh schon mal Probleme hatte?

Kommentar von PeterSchu ,

Schwer zu sagen. Wenn die Schmerzen schon wieder nachgelassen haben, denke ich eher, dass es was anderes war.

Andererseits kann ich nicht einfach sagen "Es wird schon nichts sein."

Es wäre vielleicht auch von Vorteil, wenn du jemandem in deiner Umgebung davon erzählst, der in nächster Zeit mal nach dir schaut. Wenn sich was verschlechtert, zum Beispiel Schwindelgefühl, Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen, dann würde ich ins Krankenhaus gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten