Frage von Giiiiiirl19, 37

Ich hatte einen Streit wegen einem Missverständnis und bin nun voll verzweifelt. Was soll ich tun?

Ich 20 jahre und mein "bester freund" auch 20 jahre (wir lieben uns gegenseitig und beide wissens auch) haben uns gestritten wegen einem Missverständnis war auch über whatsapp deshalb hat ers nicht so verstanden wie ichs gemeint hab. 

Ich habe ihm oft geschrieben und wollte es ihm erklären aber er hört mir nie zu und sagt immer er will niewieder was von mir hören und ich soll mich verpissen. Meine Freundin hat ihm auch schon geschrieben aber es hat nichts gebracht. Ich weis nicht was ich machen soll bin voll verzweifelt. Im endeffekt bin ich ja die die leidet vorallem wegen einem Missverständnis ich trau mich auch nicht ihm nochmal zu schreiben hab Antwort genug bekommen. 

Wird er sich irgendwann mal melden meine freundin sagt auch er wird angelaufen kommen (bei so sachen hat sie irgendwie immer recht) da ist sie sich sehr sicher könnte das stimmen? 

Ich denke irgendwie nicht so wie er reagiert hat und ich kenne ihn auch ziemlich gut. Was denkt ihr darüber? Danke schon mal im vorraus :-)

Antwort
von nettermensch, 27

um was was gings es denn. aber egal, ich würde jetzt warten. er scheint tierisch sauer auf dich sein. da muß er sich erstma beruhigen, das kann jetzt dauern. entweder er meldet sich oder nicht. wenn nicht, dann würde ich anklopfen, und um ein Gespräch bitten, was jetzt nun aus euch wird, oder Feierabend ist.  reden müßt ihr beide darüber.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Streit, 21

Dein bester Freund der obendrein auch noch in dich verliebt sein will, der reagiert schon mal unabhängig von dem Streitgegenstand keineswegs wie ein erwachsener junger Mann von 20 Jahren sondern vielmehr wie ein dummer unreifer Schulbub, von Reife und Souveränität ist bei ihm weit und breit keine Spur zu entdecken. Du selbst wirst allerdings so lange wie dein freund dumm spielt auch nicht viel erreichen können, da wirst Du wohl etwas Geduld aufbringen müssen und in dieser Zeit kannst Du auch schon mal darüber nachdenken, ob dein bester Freund auch wirklich die erforderlichen Eigenschaften für einen festen Freund mit bringt, ich habe da die größten Zweifel daran.

Antwort
von Salima92, 36

Dein Freund hat das verhalten eines Kleinkindes. Wenn er meint, dir nicht zuhören zu wollen, um den Streit aus dem Weg zu räumen, dann ist bei denen Hopfen und Malz verloren. Der klügere gibt nach, daher lass es. Wie deine Freundin, schon gesagt hat  wird er vielleicht wieder angekrochen kommen. Ich hatte öfters schon wegen Missverständnisse meine Freunde verloren, aber das stört mich nicht mehr. Daher lass dein Freund links liegen. Wenn er dir schon wegen eines Missverständnisses nicht glaubt und sowas an den Kopf wirft, dann vergiss den Kerl.

Antwort
von Y0DA1, 37

Du solltest Ihm schreiben und im erklären, dass es ein Missverständnis war und wie es dir jetzt geht. (Aber als zusammen hängender Text, nicht so wie bei vielen üblich immer nur Satzweise in Whatsapp schreiben).

Wenn er der richtige für dich sein sollte, dann wird er sich bei dir entschuldigen MÜSSEN.

Wenn er nicht der richtige ist, dann kommt er nicht zurück, dann bringt es auch nichts ihm nach zu heulen. Ich weiß wie schwer das ist, aber dieser Gedanke, dass er dann nicht der richtige ist, hilft leichter darüber hinweg zu kommen.

Kommentar von Salima92 ,

Sie hat es ihm doch versucht zu erklären.

Kommentar von Y0DA1 ,

Ja, aber im Streit. Da ist man oft für nichts zugänglich.
Deshalb nochmal alles zusammenhängend, da kann er es auf einmal lesen und sich einen Kopf drüber machen

Antwort
von atzef, 21

Mich hast du neugierig gemacht... Erzähl mal, um was für ein Missverständnis es sich handelt.

Antwort
von Latenz, 25

Hör auf zu versuchen ihn über Whatsapp zu erreichen und geh persönlich zu ihm hin. Wenn du das wirklich regeln willst, dann wartest du nicht auf ihn, sondern besuchst ihn und versuchst die Sache zu regeln.

Antwort
von robi187, 17

es ist gut wenn sich freunde streiten?

aber

es ist eine frage der streit kulur?

wenn diese nicht stimmt stimmt die ganze frendschaft nicht so recht?

Antwort
von SchalalaFCN, 23

Also unabhängig davon, ob er nochmal angelaufen kommen KÖNNTE, oder nicht: Ein Freund, der meint, dass du dich verpissen sollst, ist bestimmt kein Freund. Also wenn ich verliebt bin, dann würde ich nie so etwas zu meiner "Liebe" sagen. Vergiss ihn! :|

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten