Frage von LeDreamer, 70

stimme weicher klingen lassen (Gesang)?

ich habe eine ziemlich "krächzige" stimme (ich weis nicht genau wie ichs umschreiben soll aber sie klingt nicht gerade weich und "angenehm") ich weis man kann nicht wirklich viel an seiner stime verändern - stimme ist stimme- aber gibt es vieleicht irgendwelche gesangs-techniken oder tricks, mitdenen ich weicher klinge? ps: ich belte danke schonmal im vorraus^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blackbloodband, 55

Oke.. ich als Death Metal Growler hab jetzt nicht so viel Ahnung vom "weichen" Singen aber ich denke ein bisschen kann ich helfen.

Also.. man braucht zuerstmal die richtige Atmung. Ich glaube in dem Fall ist das die Bauchatmung.. wenn man sich gerade Hinstellt muss sich der Bauch beim Atmen bewegen und NICHT die Schultern oder die Brust. 

Wenn man das beherrscht sollte man sich um den Grundton kummern. Dieser sollte sauber und "weich" klingen. Wenn du da auch das krächzen bemerkst musst du das irgendwie beheben. 

Aber wenn alles gut geht kannst du dich um einfache Vokale kümmern und die dann auch irgendwann kombienieren. 

Zuletzt dann einfach nurnoch Wörter und dann klappt schon alles.

Es ist wichtig das du dir bei jedem Schritt Zeit lässt und wirklich nur weiter gehst wenn du wirklich alles kannst und gut geübt hast. 

Antwort
von chrislikstocker, 43

Vielleicht kopfiger denken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community