Stielwarze ist rot und tut weh, was machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klingt jedenfalls nicht danach das sie am absterben ist sondern eher nach dem gegenteil.

Würde zum Arzt gehen, vorallem das du sie bereits seit einigen Jahren "besitzt" in 3-7 Tagen durch behandlung (meist einfaches Betupfen oder direktes Empfernen vom Arzt) wäre der Spuk vorbei! Tu dir einen gefallen und lass sie entfernen zu meist sehr Harmlos ohne Schmerzen dafür mit Glücksgefühl danach! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShaylaRawr
29.12.2015, 20:02

Aber sie wächst nicht an sondern schrumpft eher und das Schmerzempfinden ist im Gegensatz zu Gestern oder heute Morgen deutlich geschrumpft..
Meine Mum meinte auch, dass sie mir diese weg schneiden würde (sie ist Krankenschwester und weiß wie man sowas macht) aber dafür bin ich ehrlich gesagt zu zimpelig ._.

0

Du solltest zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung