Stehplätze nicht im Innenraum, gut für ein Konzert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der OlympiaHALLE würde ich sagen: Kein Problem, die sogenannten "Umgriff-Stehplätze" sind nämlich quasi überall rundherum und du kannst dich hinstellen, wo du magst. Im OlympiaSTADION würde ich aber sagen (gerade weil das Ding so riesig ist und ich gerade mal einen Blick auf den Saalplan im Internet geworfen habe): Finger weg - die 50€ kann man besser investieren. Du bist zwar genau gegenüber von der Bühne, dafür ist die aber schon extrem weit weg. (Da erschließt sich immerhin die Bedeutung eines Opernglases...)

Aktuell gibt es übrigens noch Sitzplätze. Überwiegend einzelne... Ruf im Zweifelsfall doch einfach mal beim Veranstalter (Global Concerts) an, die können dir sagen, ob es ggf. auch noch bei anderen Ticketsystemen freie Kontingente gibt, wo es vielleicht auch noch ein paar zusammenhängende Plätze gibt.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen!

Viele Grüße,

mbwmuc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanakind
25.08.2016, 09:19

Wow vielen lieben Dank für deine Mühe, solche Antworten bekommt man nicht oft. Dankeschön!:)

0