Frage von IrishWhisky, 659

Staubläuse: Bekämpfung?

Hallo (:

ich habe letztens auf meinem Stoffkoffer (steht im Schlafzimmer in einer Ecke zwei Minitiere gesichtet. Wie sich nach späteren Recherchen herausgestellt hat, handelt es sich hierbei um Staubläuse. Sonst habe ich weder an Leisten, noch Boden etc. welche entdeckt. Meine Frage nun: wie kann ich diese Staubläuse loswerden mit natürlichen Hausmitteln? Bis jetzt habe ich im Internet hierzu nichts gefunden. In meinem Schlafzimmer besteht so keine hohe Luftfeuchtigkeit, allerdings habe ich zuvor in einer Wohnung gelebt in der ein Schimmelbefall war. In dieser Wohnung stand auch der Koffer (dieser war aber nicht von Schimmel befallen). Nachdem ich gelesen habe, dass sich die Viecher von Schimmelsporen oder sowas ernähren, dachte ich mit vielleicht rührt es daher. Ich hab den Koffer nun erstmal (so wurde es mir von meiner Schwiegermutter in Spe empfohlen) in einem blauen Sack rein und ordentlich zu gemacht (damit keine Luft ran kommt) und dann wollte ich diesen mit Essigreiniger bearbeiten.

Vielen Dank für eure Hilfe vorab!

Antwort
von herja, 537
Kommentar von xXSchaufelPvPXx ,

oha,über 22k antworten und noch keine frage gestellt

Kommentar von IrishWhisky ,

Habe ich schon bei meinen Recherchen entdeckt die Seite, trotzdem vielen Dank :)

Antwort
von ingwer16, 557

Die Tüte war nicht gut so kann Feuchtigkeit nicht raus . Öffne den Koffer stell ihn ins warme so das er vollständig trocknen kann

Kommentar von IrishWhisky ,

Okay! Das mache ich! Danke

Antwort
von Anjamaria9999, 234

hallo! wollte nur sagen das ich mich mit diesen Insekten das letzte Jahr sehr beschäftigt habe und kein Grund zur Sorge besteht! diese Insekten gibt es wirklich überall! in fast jedem Gebäude, ob Hotel, Gasthaus, Krankenhaus, Wohnungen und Häusern. hab sie schon überall gesehen. da sie so klein sind fallen sie den meisten nur nicht auf. liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten