Frage von Lmfao1099, 35

Spulenfiepen von Grafikkarten liegt auch am Treiber?

Kann es sein, dass die Treiber auch was mit dem Spulenfiepen von Grafikkarten zu tun haben?

Oder liegt das wirklich nur zu 100% an der Grafikkarte selbst?

Antwort
von shujin51, 18

An Treiber hat es bei mir auch nicht gelegen. Was mir jedoch auffiel ist, dass die Geräusche verschwanden nachdem ich die Hauseigene Software installiert hatte, welches die GPU regelte.

Antwort
von tactless, 28

Liegt an der Grafikkarte selber! 

Kommentar von Lmfao1099 ,

Also bringt Treiber neu installieren bzw aktualisieren nichts....ok.

Kommentar von tactless ,

Nein bringt nichts. Ist ein Hardwareproblem. Allerdings ist es auch kein Defekt. 

Spulenfiepen entsteht durch die Schwingungen der Spulen. Kann man z.B. entgegenwirken wenn man die Spulen mit Epoxidharz übergießt. 

Kommentar von Lmfao1099 ,

Kann es auch erst mit der Zeit enstehen? oder hat eine Karte, wenn sie es hat, es immer von Anfang an?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten