Frage von iAlinax, 66

Sport trotz entzündung im knie?

Hallo. Wie man oben entnehmen kann habe ich derzeit eine Entzündung in meinem knie. Ich bin auch vom Sportunterricht seit 4 Wochen krankgeschrieben. Dennoch möchte ich nicht auf Sport verzichten, da ich eine bindegewebeschäche habe und deshalb Sport machen muss. Kennt ihr irgendwelche Übungen die das knie nicht zu sehr belasten? Vielen dank im Voraus für eure Hilfe!

Antwort
von AdParitatem, 39

Also am besten ruhige Sachen, wie Pilates oder Yoga.

Und am besten Übungen, die dein Knie nicht belasten. der Arzt sagt dir ja nicht ohne Grund, dass es Ruhe braucht ;)

Wie wäre es denn mit Situps oder Rückenübungen am Boden.

Du kannst dich auch auf den Rücken legen und die beine in gestreckter Form hoch heben, danach den Po und dann wieder runter. Gut für den Hüftbeuger ;)

Dabei kann dir ein Trainingsband helfen, das sorgt für Gewicht, falls du nicht ins Fitnessstudio gehen kansnt.

Antwort
von ChrisG3, 38

So etwas würde ich immer mit einem gutem Orthopäden, einem Physiotherapeuten oder einem Osteopathen absprechen. Keiner hier kann deine Situation genau beurteilen nur aus deinen zur Verfügung gestellten Informationen. Deswegen sehe ich es als sehr Risiko reich so etwas nur auf Basis der Antworten die du hier erhälst zu beurteilen.

Antwort
von somi1407, 38

-Schwimmen, ohne Froschbeinschlag

-Pilates, yoga

-alles mögliche an Übugen, die das Knie nicht belasten: Crunches etc

Antwort
von MoritzTanja, 43

Würde ich an deiner Stelle nicht tun...

Kommentar von iAlinax ,

Muss ich aber...

Kommentar von MoritzTanja ,

Warum musst du das?

Antwort
von eyrehead2016, 37

Mach erstmal kein Sport

Kommentar von iAlinax ,

Aber ich muss sport machen.

Kommentar von eyrehead2016 ,

Aber nicht mit einem entzündeten Knie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten