Darf man Sport treiben bei einem 24 Stunden EKG?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube das ist grundsätzlich erlaubt, es sei denn der Arzr hat dir etwas anderes gesagt.
Ich hatte auch mal so ein EKG, mein Arzt hat mir sogar empfohlen, währenddessen Sport zu treiben, damit man auch Aufzeichnungen des Herzrhythmusses bei Anstrengung hat.
Wenn du Sport machst, dann wäre es von Vorteil, dass du das dem Arzt sagst, damit es nicht zu falschen Interpretationen eines schnelleren Herzschlages kommt. Und du solltest natürlich darauf achten, dass nichts verrutscht/ kaputt geht etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie mein Vorredner schon schrieb: Du sollst ganz normal den Tag durchleben. Beachte bitte, dass du Zeiten Notierst in denen du dich diesem Stress aussetzt sodass diese Schwankungen eine Zuordnung finden ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest damit alles wie gewohnt machen, damit der Arzt sieht, wie Dein Herz im alltag und auch unter Belastung arbeitet. Beachte aber bitte, dass Du mit dem Gerät nach dem Sport nicht duschen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
09.11.2015, 10:51

KÖNNEN schon !  ; - ))

pk

0

Heißer, kostenloser Tipp: Wie wär's mit einem kurzen Anruf beim Arzt ?! Geniale Idee, nä ?!

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?