Spielsucht, sperren lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat kein Sinn . Wenn du das in dein Kopf nicht schaffst würdest du wo anderes fahren um zu spielen wenn du in deinem Ort nicht spielen kannst . Mein Empfehlung - anrufen und Therapie machen . Bei jede spielothek gibt's Hilfe Nr wen. Spielen nicht mehr Spaß macht . Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soccertv
08.07.2016, 21:23

das problem is das ich immer nur gehe wenn mir langweilig ist oder ich nix zu tun habe. und das artet dann immer aus. wenn ich mit meiner freundin, freunde oder familie bin denke ich nichtmals dran. bin noch nie weite wege fürs zocken gefahren. nur halt die die in meiner stadt liegen. weil mir die wege zu weit sind nur für zocken

0
Kommentar von Borowiecki
08.07.2016, 21:26

Das ist erst der Anfang deine Sucht . Wenn du etwas nicht unternehmest kommt schlimmer und du würdest hin fahren wo du spielen kannst . So ist das immer am Anfang - Mann geht hin aus Langeweile und schlimmste Sache ist wenn du gewinnst dann bis du dran

0

Wenn du dich sperren lassen möchtest, musst du ein Bild von dir mitbringen und deinen Ausweis.

Allerdings nutzt es dir nichts, solange du dann in die nächste Halle läufst und dort spielst. Wenn es dein Wille ist, aufzuhören, berät dich die Suchthilfe, die du bei der Caritas, DRK usw in deiner Nähe findest.

Ich habe sehr lange in einem Kasino/Spielhalle gearbeitet und kann dir aus Erfahrung sagen, dass dir persönlich das Sperren gar nichts nutzt. Auch wechseln oft die Mitarbeiter und es wird nicht jeder Gast abgecheckt, ob er gesperrt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung