Frage von myheartisbroke1, 60

Soziale Phobie ich will nicht in die Schule?

Ich habe eine soziale Phobie und traue mich deswegen nicht in die Schule ! Ich würde am liebsten zuhause unterrichtet zu werden. Gibt es vielleicht eine Lösung Unterrichtet zu werden ohne in die Schule zu gehen ich weiß das hört sich komisch an aber ich meine es ernst!

Antwort
von helfertantchen, 29

Bist du bei einem Psychologen? Wenn es bei dir ganz schlimm ist, könnte er ein psychologisches Gutachten ausschreiben.

Antwort
von Chrismatic, 24

Je mehr du dich deinen Ängsten ergiebst umso stärker werden Sie, je mehr du dich ihnen stellst, umso weniger können Sie auf dich einwirken.

Antwort
von miboki, 41

Das solltest Du mit Deinem Therapeuten abklären. 

Antwort
von LittleMistery, 19

Besprech das mit deinem Therapeuten. Dafür ist der da.

Antwort
von sarahxoxo13, 23

Hast du freunde?

Kommentar von myheartisbroke1 ,

Ja

Kommentar von sarahxoxo13 ,

Dann überleg mal wie du die kennen gelernt hast... Und genauso wird es in der schule passieren. Du wirst ganz schnell neue leute kennen lernen die du magst. Jeder hat am anfang schiss. Ich hab mich auch nie für einen sport angemeldet weil ich furchtbare angst hatte allein zu sein dort und hab mich einfach nicht getraut. Weißt du wie hart ich das bereue. Und auch wenn mir die schule manchmal tierisch am geist geht. Ich weiß das die Schulzeit mit immer in erinnerung bleiben wird weil ich hier wirklich tolle freunde gefunden hab, für mich wie meine zweite familie, und einfach unbeschreiblich viel spaß hatte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten