Frage von PandaxDD, 22

Sommergrippe wie anziehen bei warmen Wetter?

Hallo, am Freitag hat es mit Halsschmerzen angefangen. Dann war es plötzlich weg. Am nächsten morgen totales schwitzen verschlossene Nase...verschleimter Hals und dadurch Druck auf den Ohren. Total matt gefühlt und geschwitzt. Heute wollte ich ihn die Arbeit aber mir ging es so schlecht. Ich bin dann lieber zum Arzt. Der meinte Grippe aber nicht mehr ansteckend. Hab mich nur für heute krank schreiben lassen. Morgen muss ich auf ein Meeting. Manchmal drinnen und manchmal draußen. Morgen soll es total schwül werden und nachmittag ein kurzes Wärmegewitter kommen. Kann ich trotzdem einen Rock mit ner 20 Din Strumpfhose anziehen ein Top und eine Weste drüber. Oder ist eine lange Hose besser? Es heißt ja immer warm anziehen wenn man krank ist...aber schwitzen ist auch nicht gut und ich schwitze schnell. Danke.

Antwort
von Schuesselchen, 14

Wozu soll man sich bei der Hitze noch warm anziehen. Man sollte in Deinem Fall lieber aufpassen, dass man sich nicht überhitzt und Fieber bekommt.
Aber denk daran, trinken, trinken, trinken. Vor allen Dingen mineralhaltige Wasser oder Zitronenwasser, wegen der Vitamine.
Wenn Du aber merkst, dass das zu anstrengend wird, dann hau ab. Kannst ja sagen, dass Du vergessen hast zu Hause das Wasser abzudrehen. Und leg auch mal eine Ruhepause ein.
Gute Besserung, 🐺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten