Frage von Fred4u2, 123

Sind Ohrkneifer auch für Menschen gefährlich?

Sind Ohrkneifer auch für Menschen gefährlich oder nur für die Haustiere?

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 39

Ohrwürmer werden sie genannt oder auch
Ohrenkneifer - obwohl sie weder Würmer sind, noch in unsere Ohren
kriechen. Um es vorweg zu nehmen: auch die mächtigen Zangen an der
Hinterleibsspitze dienen nicht dazu, uns zu kneifen.

Die Ohrenkneifer sind keineswegs
so gemein, wie ihr Name glauben machen möchte. Die Zangen werden
gelegentlich dazu gebraucht, um Beutetiere zu ergreifen oder, bei
flugfähigen Arten, als Hilfe bei der Entfaltung der Hinterflügel. 

Mehr dazu , siehe Link - http://www.arthropods.de/insecta/dermaptera/forficulidae/forficulaAuricularia01....

Antwort
von Nschoschi, 66

Der Begriff mit den Ohren kommt aus der Antike, als man diese Tiere als Medizin gegen Ohrleiden verabreichte.

Er frisst Raupen und Blattläuse und kann weiches Obst und weiche Blätter oder Sprossen anknabbern.

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 40

Nein sie sind völlig harmlos für Menschen und Haustiere. Sie kriechen nicht in Ohren und kneifen auch nicht hinein. 

Antwort
von Herb3472, 52

Ohrkneifer sind total harmlos und kneifen weder Menschen noch Tiere. Den Namen haben sie nur wegen der Fortsätze am Hinterleib, die sie jedoch nicht zum Kneifen einsetzen.

Antwort
von k021t, 42

Früher dachte ich auch immer das sie in Ohren kneifen 😂. Aber mach dir da keine Sorgen die sind völlig harmlos

Antwort
von Hamburger02, 36

Weder noch, die sind lediglich für andere Insekten gefährlich.

Antwort
von LotteMotte50, 17

Ja, sie können in irgend welche Körperöffnungen kriechen, zum Beispiel in das Ohr oder in die Nase 

Antwort
von Dackodil, 37

Ohrenkneifer haben sehr unter ihrem Namen zu leiden, der eine Gefährlichkeit vortäuscht, die nicht vorhanden ist.

Die Tierchen gefährden weder Mensch noch Tier und vor allem kneifen oder kriechen sie nicht in Ohren.

Guckst du hier.

http://www.bioikon.de/tierwelt/57-legende-und-wahrheit-ohrenkneifer

Antwort
von Zanora, 23

Nee also Menschen tun die nix.

Habe damals gehört das man den Tierchen ein Zuhause bieten soll in Pflanzen wo man Blattläuse hat. (Also nur draußen)

Wurde zuerst voll ausgelacht verständlicher weise😂
aber das hat echt voll geholfen, bin begeistert von den Tierchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community