Frage von Gullideckel23, 57

Sind Krankenpfleger attraktiv?

Hi, hab gerade die Folge von "How i Met your mother" gesehen, wo Barney sich als Ted ausgibt und sich immer mit "Ted Mosby - Architekt" vorstellt.

Ich mache gerade eine Ausbildung zum Krankenpfleger und frage mich ob das genauso gut rüber kommt. Nebenbei bin ich auch noch Feuerwehrmann und Motorradfahrer. :D

Danke für eure Hilfe.

Antwort
von lewei90, 25

Das kommt darauf an, ob ich den Typ Mann, der der Pfleger ist, attraktiv finde oder nicht. Berufe sind nicht (ausschließlich) attraktiv, sondern der Mensch. 

Antwort
von Qualle5678, 32

der akademische Grad und Selbstständigkeit sind eher ein Indikator für die durchschnittliche Attraktivität des Berufs. 

Letztendlich sollte das aber nicht dein Grund sein, einen Beruf zu ergreifen. 

Außerdem gibt es immer noch dich als Person, musst ja deinen Beruf nicht zum Flirten benutzen.

Antwort
von crazyElfe, 33

Also bei mir kommt sowas auch gut an weil man Sozial eingestellt ist und anderen Menschen damit hilft und sowas finde ich süß.

Antwort
von Patrickson, 23

Ich bin selber Krankenpfleger und kann nur bestätigen: Krankenpfleger sind äusserst attraktiv! 

Antwort
von Tamtamy, 36

Wenn du dich mit Namen und Beruf vorstellst, hält man dich eher für einen Komiker, fürchte ich.

Antwort
von pharao1961, 15

Du denkst, du wirst schöner, wenn du als Krankenpfleger arbeitest? :-)

Kommentar von Gullideckel23 ,

Darum ging es doch gar nicht? Es ging darum wie andere diesen Beruf assoziieren.

Antwort
von SouchonHermann, 33

nein, kommt eigentlich nicht so gut an

ist ein frauenberuf und viel verdienen die auch nicht

Antwort
von Gullideckel23, 17

Eigentlich traurig, dass hier viele sagen, es kommt auf das Einkommen etc. an. 

Kommentar von Tamtamy ,

Nicht gleich den Gullydeckel zufallen lassen!
Krankenpfleger ist okay! Aber man muss sich ja nicht beim namentlichen Vorstellen gleich mit dem Beruf outen.
Weißt du, die Sache mit Barney ... das ist KEIN Dokumentarfilm! Die SPIELEN das bloß! BTW:  Challenge?

Antwort
von Kandahar, 24

Ein Architekt hat einen ganz anderen Bildungshintergrund und auch ein ganz anderes Einkommen als ein Krankenpfleger.

Also wird wohl der Architekt besser ankommen. Ob dieser dann auch attraktiver ist, hängt vom Mann ab.

Antwort
von Schewi, 27

Architekt impliziert, dass er viel Geld hat.  Das ist beim Krankenpfleger leider nicht der Fall.
Aber Versuch es ruhig :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community