Frage von tschainik, 110

Sind erwachsene Söhne immer größer als ihre Mütter?

ich gehöre da wohl zu einer Minderheit, denn meine Mutter ist (ohne Schuhe) 18cm größer als ich (1,68m) . Ich bin bereits in der Lebensmitte, also das Wachstum ist abgeschlossen. Ich kann mir vorstellen, dass es bei Kleinwüchsigen durchaus möglich ist, aber wie sieht es aus bei den sog. "Normalwüchsigen" ?

Ich habe schon gesehen, dass Väter größer sind, als Ihre erwachsenen Kinder (Söhne und Töchter),. Ebenso hatte ich eine Nachbarin von 30, die deutlich kleiner war als ihre Mutter von Mitte 50. Aber dass ein "normalwüchsiger" (erwachsener) Sohn kleiner ist als seine Mutter, das habe ich noch nie gesehen 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kabelknipser, 75

Es kommt immer aus die Gene an. Da kann die Mutter noch so groß oder klein sein, dass hat nur indirekt über die Vererbung was damit zu tun. Man kann auch ganz viel von dem Vater "abkriegen" oder von dem Opa.

Antwort
von xPaulGamer, 52

Also ich bin 12 und bin genauso groß wie meine Mutter. (1,66cm)

Kommentar von tschainik ,

Dann wirst Du ja in absehbarer Zeit größer sein. Freue mich für Dich. Ich werde wohl immer kleiner bleiben, was nicht immer leicht ist. Für eine Mutter bleibt man immer irgendwie "das Kind", und für eine RIESIN bleibt man immer "der Kleine", was sie mich auch schon mal spüren läßt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community