Frage von Quaddie, 116

Sind Autoreifen Anlagevermögen?

Antwort
von Miramar1234, 116

Da Autoreifen,für den schnellen Umsatz bestimmt sind,einer schnellen Alterung unterliegen,einmal produktlich,und einmal vom Marketing her,stellen Sie betriebswirtschaftlich Umlaufvermögen dar.Anlagevermögen sind Grundstücke,Maschinen,Bankguthaben etc.Maschinen und Anlagen müssen aber regelmäßig und in richtiger Höhe abgeschrieben werden,um die Werthaltigkeit durch den Zeitwertverlust ( Abnutzung) buchhalterisch richtig zu erfassen.Beste Grüße.

Kommentar von Dirk-D. Hansmann ,

Zwar witzig, aber ob das für den Fragesteller hilfreich ist?

Antwort
von Dirk-D. Hansmann, 73

Erst prüft man den Geschäftszweck: Handelt es sich um Ware?

Zu den Anschaffungskosten und Herstellungskosten gehört alles, um ein Wirtschaftsgut nutzen zu können. Wird also gerade ein Auto angeschafft und es sind keine Reifen dabei, dann kann man dieses Auto nicht erstmalig nutzen. Die Reifen gehören dann zu den Anschaffungskosten und sind mit dem restlichen Fahrzeug zu aktivieren. Dabei ist egal, ob dieses Auto neu ist oder bereits zehn Jahre genutzt wurde. Es geht um den Sachverhalt beim Unternehmen.

Waren die abgefahrensten Reifen darauf, wo bereits nicht nur das Gummi runter war, aber das Auto kann aus eigener Kraft auf diesen 'Reifen' bewegt werden, dann handelt es sich im Grundsatz um keine Anschaffungskosten, sondern um eine Kfz-Reparatur.

Allerdings gibt es bei Gebrauchtanschaffungen immer ein Problem: Hat der Vorbesitzer einfach im Hinblick auf den Verkauf eine Reparatur unterlassen und die wird jetzt vom neuen Eigentümer nachgeholt? Oder sollte es vorher schon nur noch Bestandteil einer neuen Sache werden?

Kauft also jemand ein Auto für 300 Euro, baut neuen Motor ein, verstärkt das Fahrzeug, verbreitert die Kiste und lackiert das Ganze und steckt jetzt neue Reifen drauf, dann gehören sämtliche Kosten zu den Anschaffungskosten/Herstellungskosten.

Antwort
von Bakaroo1976, 67

Wofür sollen die Autoreifen denn verwendet werden - Weiterverkauf oder Ersatz für abgefahrene Reifen eines betrieblich genutzten Fahrzeugs?

Antwort
von 123dieanni, 53

sofern diese zu einem dem Betriebsvermögen zugeordneten Fahrzeug gehören, theoretisch ja.

Antwort
von xBlackMass, 50

Ja, müsste sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten