Frage von Helfer20, 71

Sind animes japanische Zeichentrickfilme?

Antwort
von AnimeIsMyLife, 24

Wieso will es denn jeder mit "Zeichentrick aus Japan" beschreiben?
Anime sind eine Serien art in Japan die sehr beliebt in den Westlichen Ländern ist genau sind Anime (Heut zu Tage) gezeichnete Figuren die mit einem Programm animiert werden und der Hintergrund und alle Objekte werden meistens nicht gezeichnet sonder direkt animiert am Computer erstellt, so was gibt es in Zeichentrick nicht weshalb sie nichts mit einander zu tun haben.

Kommentar von Daniel200207 ,

doch. ZEICHENtrickfilme haben auch nicht mehr viel mit zeichnen zu tun. Und z.B. Ghibli hat den großteil immer mit Hand gemacht. Die Figuren usw werden, wie bei Disney, am Computer GEZEICHNET. Also sind Animes Zeichentrickfilme.

Kommentar von MashiroShiina ,

Wieso will es denn jeder mit "Zeichentrick aus Japan" beschreiben?

Weil Anime nicht nur Animationsserien sind, sondern eben auch Zeichentrickserien. Heute werden diese zwar eigentlich nur noch am Computer hergestellt, aber davor wurden diese eben noch gezeichnet. Ghibli hat noch bis zu deren letzten Film (Erinnerungen an Marnie) Anime auf klassische Weise hergestellt, sprich von Hand gezeichnet weitesgehend ohne Computeranimationen.

Antwort
von Daniel200207, 26

Nur weil man Animes nicht mit den Westen in Verbindung bringen will sagen viele nein. Aber was ist denn bitte der Unterschied? Animes haben halt eine ganz eigene Kultur aber sie sind Zeichetrickfilme. ZEICHEN (für zeichnen) TRICK (weil man am Computer ein paar tricks anwendet) FILM (weils ein Film/Serie ist). Animes=Zeichentrickfilm
Animiert (langform von Anime) sind nähmlich auch Zeichentrickfilme. Dass Animes oftmals mehr Tiefgang haben stimmt schon, aber es sind letzendlich japanische Zeichentrickfilme.
Ich kann verstehen wenn man ausrastet, wenn es jemand mit den westlichen Zeichentrickfilmen vergleicht, da die kein Tiefgang haben, aber letzendlich sind es Zeichentrickfilme/serien

Expertenantwort
von MashiroShiina, Community-Experte für Anime, 14

Ja!

Anime sind Zeichentrickfilme, die in Japan produziert wurden. Heutzutage werden Anime aber eigentlich nur noch am Computer produziert.

Antwort
von HelpToGo, 34

Also ich würde "Ja" sagen. Besser wäre aber sowas wie "Zeichentrickfilme aus Japan".

Antwort
von dutch888, 33

ja und nein xD
Cartoon is ein eigenes Genre. "Cartoon" sind Cartoons und "Anime" sind Anime. Anime sind meist in einem anderen Stil als Cartoons und sollten deswegen auch separat benannt werden^^

Antwort
von Schiggi08, 20

Meine Antwort ist Nein.

Die Serie Heidi kennst du bestimmt, diese wurde in Japan verfilmt. Ich finde nicht, dass die Serie wie eine "Animeserie" aussieht.

Des Weiteren glaube ich, dass du grade Anime mit Manga verwechselst. Anime kommt von animiert.

Kommentar von MashiroShiina ,

Es gibt mehr Anime, die weit weniger danach aussehen als Heidi. Auch wenn der Begriff von "animation" kommt, wurden auch Anime gezeichnet. Ghibli hat noch bis zum Aufhören von Hayao Miyazaki Anime auf klassische Weise hergestellt, sprich handgezeichnet und weitestgehend ohne Computeranimationen.

Antwort
von inuk5, 34

Man kann sagen das Trickfilm eine Art Übername von Cartoons, Animie, Animationsfilm, Zeichentrickfilm und anderen Sendungen/Filmen wo nicht Realschauspieler mit spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten