Frage von Laylamagkekse, 176

Wie kann man Silberfische im Bett beseitigen?

Hallo! Ich hoffe ihr könnt mir ganz schnell helfen!! Ich lag gerade in meinem bett als ich plötzlich etwas meinen Arm entlang krabbeln sah. Es War ein Silberfisch! Bisher war nur das Bad ganz selten von ihnen betroffen und man bekam 1 mal im Monat ca. Einen zu gesicht..doch nun ist einer in meinem bett! Ich habe ihn versucht platt zumachen doch er rutschte unter das Bett. Ich habe eine furchtbare scheu gegenüber jeglicher kleinen Insekten oder ähnliches. Was kann ich tun? Ich traue mich nicht ins Bett! lg

Antwort
von ItzKev, 176

Silberfische tun nichts, sie können nicht stechen, beißen oder sonst was, davor brauchst du also schonmal keine Angst haben, klar ist es ekelhaft trotzdem im Bett zu schlafen, deshalb halte dein Zimmer am besten recht warm, Silberfische mögen es am liebsten Feucht und Kalt, also schön warm und trocken halten, wenn du dich heute garnicht mehr ins Bett legen willst, leg dich ins Wohnzimmer oder sonst wo und dreh in dein Zimmer die Heizung auf 5.
Viel Spaß beim Schlafen. :)

Kommentar von KevinHSouchon ,

nein, sie mögen es feucht und warm, nicht kalt

Antwort
von Dehace, 156

Die sind nicht giftig.Nimm keine Giftigen Sachen um Dir die Wohnung deswegen zu versauen.Ich lass die einfach-im Bad leben ein paar.Die werden nicht alt und sind ungefährlich!

Antwort
von ponyfliege, 146

das tut dir wirklich nix.

was du tun kannst: deine bettwäsche muss ganz trocken sein, wenn sie in den schrank kommt. silberfischchen lieben feuchtigkeit.

Antwort
von ghasib, 141

Normal sind die im Bad. Im Bett hab ich noch keine gefunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten