Frage von Roboja, 79

Sie erwidert meine Gefühle nicht?

Hey Leute. Ich Treff mich seid einer ganzen Weile mit einen Mädel. Sie 18 ich 18. Seid vor ca einer Woche hab ich sie das erste mal geküsst und seid den küssen wir uns ständig kuscheln miteinander halten Händchen ect. Wir machen das alles auch draußen wen wir z.B. In der Stadt sind eig jeder denkt wir wären zsm. Also jeder der uns sieht. Ich habe ihr gestern gestanden das ich mich in Sie verliebt habe. Aber sie hat einfach nur gesagt das sie es nicht schlimm findet und trotzdem hofft das es zwischen uns nichts ändert weil sies toll findet wie es gerade ist. Aber was soll ich jetzt machen? Wir verhalten uns wie ein Pärchen aber von mir wollen tut sie wies aussieht nichts. Vll wisst ihr was ich da jetzt machen könnte weil ich hab keine Ahnung wie ich drauf reagieren soll.

Antwort
von Justasking1999, 40

Ja. Stell sie zur Rede. Das geht nicht dass sie jetzt alles so machen kann wie es ihr passt. Ihr beide müsst glücklich sein. Du musst das mit ihr klären ehe sie dich noch richtig verletzt. Setzt dich mit ihr in den Park oder sonst wo und sag ihr dass du eine Beziehung mit ihr willst. Weil einfach nur so zu tun als wäre man ein pärchen, obwohl man es nicht ist, das kann ganz schnell von hinten losgehen... Sorg dafür dass du nicht verletzt wirst. Das hast du nämlich mit Sicherheit nicht verdient.

Antwort
von moonchild1972, 20

Es ist ja oft so, dass man sagt, dass Männer um Frauen kämpfen.

Aber unter uns gesagt: Auch Frauen wollen um Männer kämpfen. Wenn sie sagt, dass sie den Zustand, in dem ihr gerade seid gut findet, so wie er ist, kann man davon ausgehen, dass sie lieber nur erstmal eine Freundschaft möchte, als eine feste Bindung. Manche Menschen haben leider wirklich Angst davor.

Nun. Du könnets folgendes tun... Fakt ist, dass sie mit Dir rumbendeln will, aber nichts festes will...und vielleicht hat Deine Aussage, dass Du in sie verliebt bist, sie etwas zurückschrecken lassen. Es ist ja manchmal so, dass der eine oder andere mehr empfindet, als die Person.

Nun zur Sache:

Frauen wollen auch kämpfen:

Lass es erstmal alles so wie es ist. Und dann hast Du etwas weniger Zeit für sie. (ich weiß, dass es schwer ist, aber Du schaffst das ;-) ). lass sie hin und wieder mitkriegen, dass Du mit Freunden um die Häuser ziehst und mache Dich schick. Style Dich und trage Dir ein betörenden Duft auf.

Wenn ihr zusammen seid, dann nasch nicht an sie herum, sondern warte darauf, dass sie anfängt, an Dir herum zu naschen.

Du wirst irgendwann an ihrem Verhalten merken, dass sie sich in Dich verliebt hat.

Und falls es sie nicht zu interessieren scheint, kannst Du noch etwas anderes tun: Wenn ihr wieder einmal unterwegs seid, dann stelle ganz beiläufig anderen jungen Frauen eine allgemeine Frage und lächel diese fremde Frau ganz beiläufig an. Deine Freundin muss ja nicht wissen, dass Du es absichtlich tust.

Manchmal ist ein Fünkchen Eifersucht von seiten der Frau in diesem Fall gar nicht so verkehrt ;-)

viel Glück :)

Antwort
von Invictu520, 22

Ich würde mal ernsthaft mit ihr Reden was sie den genau will und was das genau für sie ist/ bedeutet  was ihr beide habt.

Ich meine wenn sie dass alles mit dir macht, muss sie dich schon mehr als gerne haben meinst du nicht? 

Vorallem wenn Sie noch sagt sie will nicht dass sich was zwischen euch ändert, heißt das ja Sie will dich schonmal nicht verlieren.

VIelleicht ist Sie ja selber sehr unsicher und weiß gar nicht was sie will. Auf der einen Seite wird Sie dich sicherlich mögen auf der anderen Seite ist Sie evtl nicht bereit für eine  feste Beziehung und mag die Freiheit die Sie hat. 

Ich weiß es nicht, du weißt es nicht und auch niemand sonst hier wird es  wissen. Wir können alle Jahre lang rumrätseln und wilde Vermutungen aufstellen, ich empfehle dir jedoch, Sie bei der nächsten Gelegenheit anzusprechen und ganz normal darüber reden.

Wenn es nicht allzu schlimm für dich ist könnt ihr ja darüber reden es erstmal bei den jetzigen Gegebenheiten zu belassen und schauen wie es sich dann entwickelt oder sowas.

Vielleicht ist das alles hier null Hilfe, denn solche Situationen sind immer komplett verschieden, jeder Mensch tickt anders und es gibt für solche Fragen keine Musterlösung, schon gar nicht wenn es um Dinge wie Liebe geht. 

Und wie jemand vor mir gesagt hat, schau dass du es möglichst in nächster Zeit klärst und zwar komplett und wenn es 3Stunden dauert aber danach ist dann alles geregelt und du weißt ganz sicher was Sache ist. 


Antwort
von GoodFella2306, 29

Genieß es einfach so wie es ist, und dränge sie zu nichts. Warum willst du unbedingt diesen einen Schritt weitergehen? Und was würde dir fehlen, wenn es so bleibt wie es ist?

Antwort
von Wippich, 20

Natürlich will Sie was von Dir,aber Sie ist nicht in Dich verliebt.

Antwort
von escapefromhere, 21

genieß die zeit und hoffe das es sich irgendwann ergibt das ihr wirklich ein paar seid. Solltest du damit ein problem haben sag ihr das, und stell sie vor die wahl du mit beziehung oder garnicht.

Antwort
von elenore, 7

Es kann sein, dass ihr deine Nähe mit allen Streicheleinheiten und Küssen gut tut und sie dies nicht missen möchte.....aber mit einer echten Beziehung nichts am Hut hat.......du hast keine perfekte Antwort auf dein Liebesgeständnis erhalten, also musst du kommunikativ nachhaken!!!!

Eine ehrliche Antwort hast du verdient....nicht das LAPIDARE...alles soll so bleiben, wie es ist. Führe ein einfühlsames Gespräch, dann weisst du was sie fühlt und denkt.....denn sonst hört dein Kopfkino nicht auf!!!

Antwort
von zombilla, 24

Ich denke mal sie ist ein bisschen überfordert?

Ihr seit ja erst seit einer Weile zusammen hört sich nicht sehre  lange an.

Antwort
von ischdem, 18

sie liebt dich nicht !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community