Frage von franziskili, 243

shit habe zu viel Wasser auf einmal getrunken und habe Anzeichen von wasservergiftung musste auch schon kotzen, es kommt aber kein drin..ich drehe gerade durch?

Hilfe! habe gerade viel zu viel Wasser auf einmal getrunken und habe auch schon Anzeichen von einer wasservergiftung..musste auch schon erbrechen aber es kommt einfach kein urin..ich habe so angst zu sterben..habe auch schon ganz viele Salzbrezeln gegessen aber soll ich mich lieber bewegen oder ruhen..ich bitte um schnelle Antwort weil ich gerade am verzweifeln bin und meine Eltern dürfen davon nichts erfahren

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von masteryi2, 62

Heeey,

beruhige dich erstmal :) Sterben wirst du nicht.
Es war ganz schön viel Wasser und das ist auch etwas gefährlich, aber bei deiner Größe und Gewicht+Alter wirst du jetzt nicht sterben :)
Allerdings war das schon so viel, dass du Erbrechen musstest und das zeigt, dass es auch nicht ungefährlich ist.

Am Besten solltest du dich jetzt kurz ausruhen und etwas warten. Du wirst auch noch urinieren müssen, aber sowas dauert kurz. Ganz so schnell arbeitet der Körper nicht, dass man jetzt sofort schon aufs Klo müsste.

Ich hoffe du hast daraus auch gelernt... Wenn das schon 2mal passiert ist, frage ich mich wie oft du das noch machen willst. Irgendwann wird es mal WIRKLICH gefährlich !
Deine Ärztin hat Recht- du solltest mindestens 46kilo wiegen und das wäre auch schon sehr wenig !
Tut mir Leid für dich, dass du ein Magersuchtproblem hast, das kann wirklich schwer sein. Aber denke dran- Magersucht ist eine Krankheit und die Menschen sehen auf einmal alles anders und versuchen 4L Wasser zu trinken, nur damit der Arzt denkt man sei schwerer....
Vielleicht merkts du selbst, dass das schon sehr krank ist und deswegen glaube deiner Ärztin ! Sie ist nicht umsonst eine...Und iss etwas mehr , Nicht nur Wasser trinken.
4 Kilo mehr ist nicht schlimm :)

Kommentar von franziskili ,

ich habe schon öfter Wasser davor getrunken, aber halt selten so viel..danke für deine Antwort :)

Kommentar von masteryi2 ,

Ja ich meinte nur weil einer schrieb, du hättest die frage schonmal gestellt... Aber bisschen ausruhen und es wird wieder :)

Antwort
von eversoul, 43

Bitte fang an zu Essen!!!du bist viel zu dünn! Dass kann nicht lang gut gehen. Deine Organe werden sehr stark belastet wenn du ihnen keine Nahrung gibst. 

Bitte!! Such dir jemand der dir wirklich helfen kann. Wenn du schon so lange in Therapie bist solltest du ganz schnell den Therapeut wechseln...z.b

https://www.christoph-dornier-klinik.de/de/betroffene-und-angehoerige/behandlung...

Das Leben kann schön sein wenn man seine Augen nicht ständig auf sich oder den Boden unter seinen Füssen richtet. Sondern auf die Wunder, dieser Magischen Welt. 

Ich wünsch dir alles Liebe.

Kommentar von franziskili ,

vielen lieben dank für deine Antwort :)

Antwort
von Lalala1718, 87

Ja Wasservergiftung gibt es echt. Allerdings nicht bei 4 und in den meisten Fällen auch nicht bei 6 Liter. Auch nciht innerhalb 2 Stunden. Da du so viel getrunken hast innerhalb 2 Stunden wird es vermutlich auf ex gewesen sein. Da können Bauchschmerzen schonmal kommen und das Erbrechen kann auch von deiner Angst kommen. Mach dir kein Kopf. Wenn die Schmerzen morgen noch da sind geh mal zum Arzt, aber davon geht man mal nicht aus. Du mit deinem Gewicht musst Ca 3 Liter pro Tag trinken, zumindest solltest du. Bisschen mehr oder weniger ist dann auch nicht ganz so schlimm denke ich.
Beruhig dich jetzt und mach dir keinen Kopf
Du musst Iwan einfach nur sehr stark auf Toilette.

Kommentar von franziskili ,

danke..ich musste jetzt einmal auf toilette aber halt nicht so viel und meine beine fühlen sich halt voll schwer an

Kommentar von franziskili ,

also ich habe das Gefühl dass das ganze Wasser in meinen beinen ist 

Kommentar von Lalala1718 ,

Mach dir keinen Kopf drum. Dein Körper holt sich aus den Wassermassen was er braucht und der Rest kommt früher oder später wieder raus. Du hast auch erbrochen daher holt sich dein Körper nochmal mehr Wasser zurück.
Chill einfach und warte ;)

Kommentar von Lalala1718 ,

Versuch dich einfach abzulenken. Wenn dieses Gefühl morgen noch da ist kannst du zum Arzt laufen und dich mal durchchecken lassen. Davon gehe ich jetzt nicht aus also beruhig dich einfach und warte ab ;)

Kommentar von franziskili ,

okay..danke :) ich versuche es..

Kommentar von franziskili ,

ich musste tatsächlich ein paar mal auf toilette und es geht mir somit auch schon besser..vielleicht habe ich einfach etwas überreagiert und sollte mal aus meinen Fehlern lernen

Kommentar von augsburgchris ,

Etwas???

Kommentar von Lalala1718 ,

Dann ist ja gut

Antwort
von Schilduin, 105

Wasser kann, je nach Körpergewicht, erst ab ca 7 Litern tödlich sein, wenn du da noch drunter bist solltest du also nicht gleich sterben, aber zum Arzt solltest du trotzdem gehen

Kommentar von franziskili ,

3-4 liter in 2 stunden..ich bin 160cm und wiege 43 kilo..

Kommentar von xDaRealMLGProx ,

Auf leeren Magen?

Kommentar von xDaRealMLGProx ,

Alter?

Kommentar von franziskili ,

ne hatte ca. 500 Kalorien davor schon gegessen

Antwort
von AstroSloth, 111

Wieviel hast du denn getrunken? Du müsstest schon wirklich große Mengen in sehr kurzer Zeit zu dir nehmen, um da Probleme zu bekommen.

Kommentar von franziskili ,

ca 3.5 liter in 2 stunden..ich habe so angst oh mein Gott

Kommentar von augsburgchris ,

Das trinkt fast jeder wenn es heiß ist.  

Kommentar von franziskili ,

aber nicht innerhalb von zwei stunden

Kommentar von augsburgchris ,

doch durchaus.

Antwort
von Dooooll, 101

Du hast das vor 1 1/2 Jahren schon mal gefragt... hast du irgendein Problem mit Wasser?? Oder gerätst du zu schnell in Panik und redest dir schnell ein, dass dir so etwas gerade passiert?

Kommentar von franziskili ,

nee..ist leider etwas komplizierter..ich habe Magersucht, muss also regelmäßig zum wiegen zu meiner Ärztin..weil die meint dass 42 kilo bei 160 cm nicht ausreichen, was ich schon finde, muss ich halt Wasser trinken um das Gewicht zu bekommen..das problem ist nur dass ich dann jetzt wahrscheinlich leider zunehmen muss oh man :( also sie will dass ich min. 46 wiege aber das ist doch viel zu viel :(

Kommentar von augsburgchris ,

Bitte lass dich behandeln.

Kommentar von franziskili ,

ich bin seit 4 Jahren in Therapie..

Kommentar von augsburgchris ,

Die scheinbar nicht sehr viel bringt.

Kommentar von hardles ,

ja las dich behandeln, im Kopf

Kommentar von franziskili ,

tu ich ja..das ändert nichts daran dass ich in keinem fall zunehmen muss

Kommentar von augsburgchris ,

Doch das solltest du. 42kg auf 160 ist ungesund und sieht schrecklich aus.

Kommentar von augsburgchris ,

46 ist auch noch zu wenig, wenn auch ein anfang.

Kommentar von Dooooll ,

Okay, sowas hab ich mir dchon gedacht. Also, dass das viele Wassertrinken zum Ausgleich für's Gewicht dienen soll oder ähnliches. Wenn du schon in Therapie bist, wissen deine Eltern doch bestimmt schon dass du krank bist, oder? Beruhig dich erst mal ein wenig, ich glaube das Wasser ist momentan das harmloseste, was du dir durch die Essstörung antust.. Dann geht mal du deiner Mutter oder dei Vater oder jemandem erwachsen dem du vertraust. Und lass dich von ihnen was trösten und beruhigen. Sprich auf jeden Fall mit deiner Ärztin darüber. Sie wird dir definitiv nicht den Kopf abreißen, Magersucht ist schließlich eine ernsthafte Krankheit und das ist ihr ja ebenfalls bewusst. Und dass es nicht einfach ist diesen Teufelskreis zu unterbrechen.

Kommentar von franziskili ,

ja..ich möchte meine Eltern aber damit auch nicht so belasten..ich fühle mich halt jetzt schon unwohl in meinem Körper und deshalb ist es für mich schwierig zu akzeptieren dass ich jetzt sogar noch zunehmen soll..wenn ich meinen klaren verstand einschalte weiß ich wahrscheinlich dass das zu wenig ist, weil ich noch keine oberweite habe und auch meine Regel mit 16 noch nicht habe..dennoch ist es irgendwie schwer das zu glauben wenn ich in den spiegel gucke..

Kommentar von Dooooll ,

Das glaube ich dir. Du darfst mit deinen Eltern reden und dir von ihnen Hilfe holen. Du bist schließlich ihr Kind, sie haben sich doch dafür entschieden Verantwortung für dich zu übernehmen, sonst hätten sie sich ja nicht dafür entschieden dich zu kriegen und zu haben. Ich bin mir ganz sicher dass sie dir viel lieber helfen als dass du das alles alleine durchstehen musst. Sie wollen dir sicher beistehen. Auch wenn es schwer ist, versuch dich nicht mehr im Spiegel so anzusehen und zu bewerten. Bewerte nicht was du siehst, versuch dich zu sehen wie du jemand anderen sehen würdest, also neutral. Und geb nicht auf. Hast du schon ambulante Therapien versucht? Oder Klinikaufenthalte ausprobiert?

Kommentar von franziskili ,

ja ich bin ambulant in Therapie..war auch schon zwei mal in einer Klinik. das geht nur jetzt leider nicht mehr weil ich in die 11. klasse komme, also mein Abi jetzt anfange und ich da nicht fehlen darf..danke für deine Antwort :)

Kommentar von Kanera12 ,

Also wie ich aus den Kommentaren gelesen habe hast du offensichtlich ein ganz anderes Problem. Du weißt hoffentlich selber, dass du davon nicht sterben wirst.
Viel wichtiger ist, was du nicht weißt: 42 Kilo sieht ganz schön ekelhaft aus. Kein Typ will so ein Knochengerüst haben, das ist ja widerlich. Mit dem Gewicht wirst du nichtmal modeln dürfen, das ist viel zu wenig. Mal ganz davon absehen, dass du DAVON sterben kannst, wenn du so dermaßen untergewichtig bist ;) lass dich mal ordentlich therapieren. Ich weiß, dass das was du hast eine ernst zu nehmende Krankheit ist und daher auch die hart gewählten Worte. Du solltest dich darum kümmern, dass du das in den Griff bekommst sonst wird dein Leben nicht allzu lange sein. Sieh zu dass du wenigstens auf die 50 Kilo Normalgewicht kommst, und das lieber ohne Wasser.
Ich möchte dir nichts Böses, ich sage dir lediglich ganz klar wie es ist. Ich hoffe wirklich, dass du das schaffst :-) !

Kommentar von Dooooll ,

Dann wünsche ich dir ganz viel Glück und dass dir für die letzte Zeit noch die Kraft das durchzustehen. Ich muss jetzt auch wiederholen weil ich mein Abschlussjahr zu lange gefehlt habe weil ich in Kliniken war.. Ich weiß ja nicht ob du deswegen auch schon mal wiederholen musstest aber auch wenns blöd ist, Gesundheit geht vor.. Aber wie gesagt alles Gute!

Antwort
von idolith, 44

... soll ich ehrlich sein? für mich hört sich das so an, als steuerst du auf einen erneuten klinikbesuch hin. nicht wegen dem wasser, sondern wegen der magersucht

Antwort
von Kleckerfrau, 57

Waasservergiftung ? Was soll das denn sein ?

Und das Wasser braucht ja wohl eine Weile bis es als Urin wieder rauskommt.

Kommentar von franziskili ,

guck mal im internet das gibt es echt 

Antwort
von coccinelle25, 80

Du wirst nicht sterben..also glaubeich nicht, und eine Wasservergiftung hat meist mit dem Körper zu tun..nicht mit der Menge Wasser die du trinkt

Kommentar von franziskili ,

ich habe aber 4 liter in zwei stunden getrunken und habe auch Anzeichen von einer wasservergiftung..und ich bin nicht besonders groß..160cm nur

Antwort
von Matahleo, 86

Hi, 

du erzählst totalen Blödsinn! Du kannst keine Wasservergiftung von zu vielen trinken haben.

Wenn du sehr viel trinkst und zu viel isst, dann kann dir schon schlecht werden. Hör das Fressen auf, bewege dich und keine Sorge, so leicht stirbt es sich nicht.

Lebe einfach weiter und bleib vernünftig, falls du weißt, was das heißt. 

LG Mata

Kommentar von franziskili ,

aber wenn man 4 liter Wasser in 2 stunden trinkt kann das schon passieren..ich merke aber dass die Salzbrezeln ganz minimal helfen also mach ich das besser weiter 

Kommentar von Kleckerfrau ,

aber wenn man 4 liter Wasser in 2 stunden trinkt kann das schon passieren..

Schmarrn !

Kommentar von franziskili ,

ja man ich musste zum wiegen zu meiner Ärztin..weil ich aber zu wenig wiege (ihrer Meinung nach, wenn es nach mir ginge könnten es ruhig ein paar kilo weniger sein) hab ich das alles also getrunken..das problem ist nur dass ich das jetzt wahrscheinlich nicht mehr machen kann, muss ich wohl oder übel zunehmen was mir überhaupt nicht passt

Kommentar von Matahleo ,

Hallo, da kommen ja ganz andere Probleme zum Vorschein. 

Du klingst eher so, als ob du unter einer Essstörung leidest. Wenn dem so ist, dann solltest du dringendst Hilfe bei einem guten Therapeuten suchen, bevor du so stark erkrankst, dass dir nur noch sehr schwer geholfen werden kann. 

Zu dünn ist nicht schön. Gute Rundungen sind bei einer Frau sehr reizvoll. 

LG Mata

Kommentar von Atoris ,

Salz entzieht Wasser den Körper. Den Inhalt deines Magens jedoch nicht. Also stopf dich nicht noch weiter voll!

Kommentar von Kleckerfrau ,

Salz bindet Flüssigkeit, es entzieht nicht.

Kommentar von franziskili ,

ja aber der salzhaushalt im Körper ist jetzt ja völlig durcheinander

Antwort
von Pauli1965, 33

Du bist also Magersüchtig und denkst, wenn du Wasser trinkst, nimmst du zu ?

Mädel, du solltest mal ganz schnell mit deihnem Therapeuten darüber reden.

Und nein, du hast noch keine Wasservergiftung. Sieh die Antwort von alala1718

Kommentar von franziskili ,

nein, nicht dass ich dadurch zunehme, aber für das wiegen beim Arzt weil ich dann mehr wiege fürdie kurze zeit

Kommentar von Pauli1965 ,

Das denkst aber nur du.

Antwort
von CheesyDave, 83

Um auf Nummer sicher zu gehen würde ich nochmal 1-2 Liter Wasser nachkippen. 

Kommentar von franziskili ,

man ich habe echt angst zu sterben ich habe bestimmt 4 liter Wasser in zwei stunden getrunken..

Kommentar von Kleckerfrau ,

Na und ? Davon stirbt man nicht.

Kommentar von franziskili ,

doch guck mal im internet da steht dass man davon sterben kann

Kommentar von Kleckerfrau ,

Aber nicht von 34 Litern in 2 Stunden. Wenn du schon so etwas liest, solltest du es auch verstehen.

Kommentar von franziskili ,

ich habe aber die Anzeichen von seiner Vergiftung..erbrechen, etwas zittern und Kopfschmerzen das reicht doch schon

Kommentar von augsburgchris ,

einbildung ist auch ne Bildung. Lass dich wegen deiner Magersucht behandeln. Deine Ärztin ist nicht doof.

Kommentar von Pauli1965 ,

Das ist nur deine Angst und die Kopfschmerzen kommen vom Hunger und er Anstrengung beim Erbrechen.

Kommentar von hardles ,

Man kann an ALLEM sterben.....

Antwort
von PoisonArrow, 59

Wasservergiftung.... ja, nee is klar

Geh nicht in die Eissporthalle, dann klumpt das!

und nun troll Dich.

Grüße, ----->

Kommentar von franziskili ,

ja man das gibt es echt 

Kommentar von PoisonArrow ,

Dann wirst Du sterben.

So in ca. 70 Jahren....

Kommentar von franziskili ,

hoffentlich etwas eher

Antwort
von hardles, 21

ich glaube das Wasser ist dein geringstes Problem 

Kommentar von franziskili ,

was denn sonst?

Kommentar von hardles ,

Deine Einstellung, wenn ich so deine ganzen Kommentare lese

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community