Frage von gutefra23, 80

Shisha, 3x die Woche zu viel?

holaaaaaaa ,also ich hätte da mal eine Frage!!!xD Ich ,16,rauche seit fast 2Monaten 3x die Woche mit meinen Freunden Shisha .Wir machen  immer so 2 Köpfe -> also ungefähr 6 in der Woche . Ich hab keine Probleme mit meiner Lunge bzw überhaupt irgendeinem Körperteil ,auch keine Atemnot oder sonstiges derartigem. Ich betreibe regelmäßig Sport, also ich spiele Fußball und gehe privat auch noch 2x die Woche laufen .Da gibt es auch nie Probleme. Jetzt hab ich gestern zufällig einen Artikel in der Zeitung gelesen in dem Stand ,dass eine Session(1Kopf) 100 Zigaretten entspreche und bei einem Zug ziemlich viel Teer eingezogen werde (jeweils einem  Kopf). Dieser Artikel beschäftigt mich jetzt soooo stark ,dass ich jetzt einfach mal wissen wollte ,was von dem geschrieben sowohl in der Zeitung(Spiegel) als auch im Internet ,stimmt. Ich will mir echt keine Herzkrankheit zuziehen oder sonst was ,aber ich glaube auch ncht  dass von meinem Konsum mit einem "normalem" Ausgleich an anderen Aktivitäten so schlimmes passieren kann.
Was meint ihr ? Und jetzt nicht solche minderbemittelten Antworten wie "Shisha ist ungesund,hör auf und lass deine Finger davon" ,denn mit shisha komplett werde ich nicht aufhören ich will nur wissen wie viel noch geht und ab wann es wirklich schädlich werden kann ;)
Danke schonmal im Voraus und falls Rechtschreibfehler einfach übersehen -bin ziemlich müde

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von lutchia, 4

Hey ich und mein Freund rauchen 3-8 mal am Tag wenn wir frei haben, wenn wir nicht frei haben nur 1-3 mal, aber aufjedenfall jeden Tag, ich bin 15 er 21 (ja liebe kennt keine Grenzen ) Er hat schon ein paar Probleme weil seine Ausdauer dadurch verloren geht ob wohl er viel Sport treibt bei mir ist zum Beispiel noch nichts passiert.

Antwort
von andriy23, 39

das mit den 100 Zigaretten stimmt nicht umbedingt aber du solltest versuchen nicht mehr als ein mal in der Woche versuchen dir einen kopf zu geben , so fängt es immer an bald kannst du garnicht mehr ohne oder du fängst an zu rauchen glaub mir ich kenne viele denen es so geht also am besten nicht mehr als ein mal in 7 tagen oder noch besser lass es lieber aber ich denke einmal in der Woche hat noch keinem geschadet aber versuch dich zu kontrollieren sonst sieht es schlecht für deine Lunge und Aterien aus.

Antwort
von CreativeBlog, 9

Dann bist du mitten in Vanilla Sky. Das Kush ballert bös schatzi,Lemonwax immer high 

Ich bin eher der Gelegenheits Shisha raucher. Mal mehr, mal weniger. Das Shisha nicht gesund ist, sollte jedem Bewusst sein. Und das es noch schädlicher ist auch.

So doof wie es sich anhört, aber das Leben selbst ist nicht mehr 100% frisch wie vor millionen von Jahren. Co2 abgase von Autos sind schädlicher als der Shisha rauch.

Ob man deswegen schmerzhaft enden wird .. das weiß keiner und eher unwahrscheinlich. 

Antwort
von DeviDanke, 31

Hallo gutefra23,

Das Problem beim konsumieren einer Shisha ist das rauchen.

Die Angabe von 1 Kopf etwa so schlimm wie 100 Zigaretten ist wohl falsch.
Die Menge ist bei dir nicht hoch, als dass du groß Nebenwirkungen merken solltest.
Ich rate dir zwar dringend vom rauchen ab, sage jedoch dass du im Internet mal nach Verdampfern gucken solltest.

Peace

Antwort
von 2Fragensteller0, 39

Hey das mit den 100 Zigaretten stimmt schon. Bin selber gerade 16 (geworden) und rauche seit 4 Monaten täglich Shisha.
Du machst halt viel Sport (ich eher nicht) und wenn du mit Freunden rauchst, dann raucht ihr gemeinsam einen Kopf oder jeder seinen eigenen?(wenn zusammen 1-2 Köpfe dann geht das noch). Falls mal irgendwas mit deiner Lunge etc. passieren sollte dann passiert es nicht sofort. Die meisten kriegen erst nach mehreren Jahren Beschwerden. Übertreib es einfach nicht zu viel wie ich es gemachg habe (habe 4 Monate täglich alleine 1-2 Köpfe geraucht und habe jetzt 3 Woche Pause gemacht, weil es mir zu viel war und mich es halt auch beschäftigt hat ob ich meinen Körper so stark schade.
Mfg.

Antwort
von thisgirl0, 46

Ist völlig normal in der heutigen Zeit. Außerdem rauchst du ja 2 Shishas nicht alleine (denke ich mal), deshalb solltest du es eher als eine Shisha zählen.

Gesund ist es definitiv nicht, das sollte dir aber auch bewusst sein.

Antwort
von PainPriest, 30

Hahaha bitte schick mir den Artikel! xDDD

Wasser ist der beste Filter den man sich vorstellen kann, was heisst wenn Teer da rein kommt, dann ganz bestimmt nicht mehr als ein paar Nano Partikel. Ich mach mir bei Shisha eher sorgen um die restlichen Chemikalien.

Kommentar von andriy23 ,

Wasser filtert Leider nicht sehr viel Schadstoffe aus dem Tabak, das ist ein Irrtum 

Kommentar von PainPriest ,

Ich habe mir gerade einen Artikel durchgelesen. Anscheinend Filtert das Wasser grössere Mengen des Tabaks, jedoch wird das Gas Kohlenstoffmonoxid dadurch Produziert, welches auch enorm Schädlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community