Frage von nigzey, 29

Selbstauflösende Fäden aus versehen entfernt, ist das schlimm?

Ich hatte vor ca 2 Wochen eine Nasen Op. Alles verlief super, mir wurden die Fäden gezogen, aber die selbstauflösenden blieben selbstverständlich drin. Nun habe ich aus versehen beim Nase putzen welche entfernt. Ist das schlimm? Wird es meine Nasenform verändern?

Antwort
von MODUSVERSUS, 24

normalerweise ist es nach ca.1 Woche angewachsen und sollte nicht so leicht wieder aufgehen, könnte durch Einflüsse wie z.B. auf die Nase bekommen oder nen supernieser wieder aufgehen, also lieber nicht niesen :)

Antwort
von Bella0608, 23

Nein, das ist ganz normal! 
Hatte mal welche am Bauch, sind bei einem Treppengang raus gesprungen.

Die sind dafür da das sie sich selber Lösen, sowie auch bei Nasen putzen, brauchst dir keine Gedanken zu machen :)

Antwort
von Esisthalbmond, 19

Am besten noch mal zum Arzt gehen. Er kontrolliert dann ob alles ok ist.  

Antwort
von BrickLP02, 20

Da sollte nichts passieren :)

Wenn sich diese Fäden einfach so lösen lassen, dann kann da Garnichts passieren.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten