Frage von helliyoo, 91

Sehr starke Schmerzen nach Bogenwechsel bei Zahnspange! Was kann ich tun?

Ich habe seit Januar nun (wieder) eine feste Zahnspange (bin jetzt 15). Ich habe gestern die Drähte oben und unten gewechselt bekommen und die Schmerzen sind sehr stark. Ich kann die Zähne nicht richtig putzen, Essen geht gar nicht und kaltes hilft auch nicht, obwohl ich thermoelastische Drähte habe. Schmerztabletten helfen mir leider auch nicht wenn ich etwas essen möchte! Mein Vater hat vorhin in der ZA Praxis angerufen, ich soll einfach warten, kühlen und notfalls halt eine Tablette nehmen. Leider hilft das alles nichts! Außerdem halte ich es jetzt keine 3 Tage aus nichts zu essen, da ich nunmal Hunger habe! :( Danke für jede Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kleinerhelfer97, 49

Essen kannst du Suppen ohne Stückchen, Kartoffelbrei, etc. Wenn du das nächste mal in der Praxis bist, frag mal nach Ibuprofen. Das hilft super bei Zahnschmerzen. Das sollen die dir verschreiben, dann brauchst du nicht zu zahlen. Nach 3 Tagen wird es besser. Notfalls gehst du nochmal zur Praxis, damit sie dir das lockerer stellen oder einen neuen Draht einsetzen.

Antwort
von Appelmus, 70

Warum helfen die Schmerztabletten nicht? Normalerweise sollten sie schon für "Linderung" sorgen. Ich kenne das auch noch von früher. Da ging nur Suppe für 2 Tage und "Zähne zusammenbeißen". Schmerztabletten oder anderes wurde da nicht verabreicht.

Kommentar von helliyoo ,

Ich weiß auch nicht warum die nicht helfen, Essen geht mit Schmerztabletten ja auch nicht.. Danke für deine Hilfe!

Kommentar von Appelmus ,

Wirken sie nicht? Dann solltest du dich vielleicht beim Arzt oder in der Apotheke beraten lassen, welche Tabletten für eher in Frage kämen.

Antwort
von jillgreub, 59

Jooogurt iss einfach jogurt oder mach dir aus früchten smoothie und esse suppe😉nach 2 3 tagen is das dan auch wieder weg

Antwort
von BlickAufsMeer, 71

Hatte auch 5 Jahre eine feste Spange und hatte das auch.

Aber so schlimm ist das nicht, da musst du durch :/

Das geht nach jedem nachziehen der Drähte so und wird wehtun.

Aber nur ein paa Tage :)

Versuche Suppe zu essen :)

Antwort
von zeytiin, 57

Aushalten .. Babybrei .. Schmerzmittel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community