Frage von AngelOfDarknes, 58

Schulpräsentation über Diabetes?

Also, ich bin 14 Jahre alt und auf einem Gymnasium. Jeder muss eine 15-20 minütige Präsentation schreiben und ich habe mich dazu entschieden, in Biologie eine Präsi über Diabetes zu halten. Was würdet ihr alles einbringen? Ich habe momentan Folgendes:

-Was passiert im Körper

-Diabetes Typ 1/2

-Unter-/Überzucker

-Symptome/Ursachen

-Folgen

Reicht das oder ist das für eine 9. Klasse zu wenig?

Antwort
von selle13, 39

Finde die Themen-Untergliederung sehr gut und sie sind gut gegliedert. Zu jedem Thema kannst du gut etwas erzählen und bekommst somit auch deine 20 Minuten voll. Ich finde es ist nicht zu wenig für die 9te Klasse :)

Expertenantwort
von Lirin, Community-Experte für Diabetes, 25

Hallo!

Deine Gliederung ist einwandfrei! Allerdings solltest du ganz genau rechergieren um wirklich genug Fakten zu bekommen und ich würde auf jeden Fall die Blutzuckergrenzwerte näher erläutern.

Erkundige dich mal, ob ihr vielleicht auch eine Blutzuckermessung durchführen dürft. An eurer Schule gibt es sicherlich einen Diabetiker, der euch ein Messgerät borgen kann oder ihr fragt mal beim Arzt nach. Lasst euch ganz genau erklären wie man die Messung vornimmt.

Am besten wäre es, wenn ihr zwei Personen findet, die ihren Blutzucker messen lassen. Beide sollten zuvor längere Zeit nichts mehr gegessen haben. Macht eine Messung zu Beginn der Stunde und eine am Ende der Stunde. Eine Person sollte nach der ersten Messung eine Flasche Cola trinken oder ein ordentliches Gabelfrühstück essen.

Schreibt die Messwerte genau auf und wertet sie dann aus. Dabei solltet ihr die Grenzwerte für Blutzucker erklären und wann die die Werte bedenklich werden.

Ich wünsch dir viel Erfolg für deine Arbeit!

Gruß Lirin

Antwort
von amelhuhn, 26

Wie kann kann man Diabetes bekommen: -erblich und keine Ahnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community