Schulaufnahme Österreich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die HAK nimmt nach Noten auf, wenn du die Noten nicht hast (wie dein Freund) siehts schlecht aus.
Bei dir besser, allerdings ist die Note in Geografie und Wirtschaftskunde sehr wichtig, da das ja u.a. der Schwerpunkt einer HAK ist.

Es wird die Schulnachricht angesehen, da zur Zeit der Aufnahme das Jahreszeugnis ja noch nicht vorliegt.

Gereiht wird, wie gesagt, nach Noten, also kommen die mit den besseren Noten eher rein als die mit den schlechteren Noten.
Welchr Noten du mind. brauchst, hängt von deiner momentanen Schulform ab (Hauptschule, Mittelschule, Gymnasium). Wie genau das ist, kannst du auf der Website der Schule nachlesen.

Zum Teil gibt es auch die Möglichkeit auf eine Aufnahmeprüfung, wenn die Noten nicht entsprechend sind, musst du aber auch auf der Website nachlesen.

Generell findest du alle Infos auf der Website der Schule.

Viel Glück^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IWillHelpU
07.02.2016, 01:22

Bin auf einer AHS. Ich bedanke mich für deine Antwort :) Die 4 ist nicht allein meine Schuld. Fasst jeder hat die selbe Note in dem Fach, dar die Lehrerin fasst keinen Stoff macht... Die ganze Klasse hat Beschwerden geschrieben. Wahrscheinlich werden wir im 2. Semester eine(n) neue(n) Lehrer(in) bekommen

0