Frage von PinkBrain, 266

Schnitt/Riss im Intimbereich?

Ja also für frage Is vielleicht etwas komisch aber es interessiert mich sehr, woher das kommt...
Ich hatte mal, nachdem mich mein damaliger Partner ziemlich heftig gefingert hatte, ein brennen beim pinkeln. Nachdem das nach einem Tag immernoch nicht weg war habe ich mit einem Spiegel mal genauer geschaut von was es kam, da es auch beim berühren schon höllisch weh tat und habe gesehen, dass ich zwischen meiner inneren und meiner äußeren schamlippe eine große Wunde hatte - es war wie ein länglicher schnitt oder riss und er war parallel zu meinen Lippen. Und auch relativ tief. Dachte dass es damals von den Armbändern meines Partners kam.

Seit heute morgen habe ich die selben schmerzen wieder und auch wieder einen kleineren schnitt/riss.

Kann aber nicht vom Sex oder selbstbefriedigung oder so kommen. Und auch nicht vom rasieren.

Das einzige was zurzeit ist, ist dass ich meine tage habe. Ich benutze Tampons habe den Schmerz plötzlich beim einführen eines Tampons heute morgen gemerkt.

Was kann das sein? Ich bin nicht mit dem Fingernagel oder Rasierer Armband oder sonst etwas hängen geblieben. Ein schnitt ist also eher ausgeschlossen.
Kann es ein riss sein? Wenn ja wovon kommt er und wie kann ich dem vorbeugen?

Danke für alle antworten :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo PinkBrain,

Schau mal bitte hier:
Liebe Mädchen

Antwort
von Wuestenamazone, 91

Ich würde vorschlagen du gehst mal zum Frauenarzt. Die Schnitte müssen doch woher kommen. Aber das muß sich der Frauenarzt ansehen.

Antwort
von Goodnight, 119

Kann ein Riss sein und von enger Kleidung stammen. Passiert auch gelegentlich, wenn beim Sex die kleinen Labien nach innen rutschen, dann reisst die Haut auch.

Antwort
von Tomatensaft129, 189

Wenn du dir unsicher bist solltest du mal zum Arzt gehen, nicht das sich die Wunden entzündet.

Kommentar von PinkBrain ,

Ich pass auf, dass es sauber gehalten wird. Wegen Infektionen usw. Danke.

Ärztin Is zurzeit leider im Urlaub und die Vertretung ist Mega unfreundlich. Bis meine Ärztin wieder da ist, ist es aber wieder verheilt.

Kommentar von Tomatensaft129 ,

Ich würde die Ärztin, wenn sie wieder da ist, trotzdem darauf ansprechen, damit sowas nicht andauernd passiert.

Kommentar von PinkBrain ,

Okay danke

Antwort
von Corazonchileno, 149

Benutz nicht zu enge strings. Das wird wohl eine fisur im intim Bereich sein. Sowas verheilt leider nur langsam und kann immer wieder mal aufreißen, da die Stelle bereits geschädigt ist. Ich kenne deine Neigungen zwar nicht, aber du solltest vielleicht in Deiner Extase bisschen auspassen dich nicht zu verletzen 

Kommentar von PinkBrain ,

Ist aber dieses Mal auf der anderen seite also nicht die selbe Stelle wie letztes Mal. Also eine neue Wunde. Und da ich in letzter Zeit keinen Sex hatte, kann es auch nicht davon Stammen. Enge Settings zieh ich eigentlich auch nicht an

Antwort
von Amibadabumm, 128

Am besten mal zum frauenarzt gehen

Kommentar von PinkBrain ,

Die Is im
Urlaub. Die Vertretung Is Ultra unfreundlich und bis sie wieder da wäre ist das wieder verheilt. ... Es geht auch von den Schmerzen her. Wenn ich es nicht anfasse spüre ich es auch kaum - außer beim pinkeln :p.

Kommentar von PinkBrain ,

Danke für den Tipp. Werde ich aber beim
Nächsten Ma - was es hoffentlich nicht gibt - machen.

Kommentar von Amibadabumm ,

dann gehst du einmal zu wenn anderes hin einmal ist nicht schlimm sagt du einfach das du Ne andere Meinung mal hören willst Dazu

Kommentar von PinkBrain ,

Hab schon wegen etwas anderem bei einer Ärztin versucht Termin zu bekommen. Sie sagte dass ich nur zu der Vertretung meiner Ärztin gehen kann.

Kommentar von Amibadabumm ,

achso ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community