Frage von Hilferreeeeer, 232

Darf ich Sonntags mit einem Rasentraktor Schnee schippen?

Antwort
von Chumacera, 184

Eigentlich soll man sonntags ja Ruhe halten. Andererseits ist halt auch keinem geholfen, wenn er sich auf die Schnauze legt...

Ich würde sagen, mach es, denn Schneefahrzeuge von der Stadt auf der Straße machen ja auch Lärm. Achte aber darauf, die üblichen Ruhezeiten (Mittagszeit, Nachtruhe) einzuhalten.

Antwort
von wollyuno, 136

ja klar keine frage.es herrscht räumpflicht laut den kommunalen satzungen auf dem gehsteig vor deinem haus und es steht nirgends das du den rasentraktor nicht dazu benützen darfst

Antwort
von ThommyHilfiger, 132

Zum Räumen von Schnee auf Wegen ( Beseitigen von Gefahrenquellen): JA! Zum Räumen auf Privatgrundstücken aus "kosmetischen" Gründen: NEIN!

Antwort
von LiselotteHerz, 185

Sonntags sind in allen Bundesländern Arbeiten mit Maschinen, die Krach machen, verboten.

Das kann berechtigten Ärger mit den Nachbarn geben, wenn Du Pech hast, eine Anzeige wegen sonntäglicher Ruhestörung. lg Lilo

Antwort
von TheAllisons, 144

Wenn du zum Schneeräumen eingeteilt bist, musst du das sogar machen, egal mit welchem Gerät

Antwort
von sonnymurmel, 154

Hast du an deinem Rasentraktor ein Schneeschild angebracht ?

....auch ne tolle Idee ;-)

Ist ja dann wie eine umgebaute Schneefräse - ja warum nicht.

Antwort
von Eklob, 161

Ich glaube schon, bei uns benutzt die Stadtreinigung ebenfalls motorbetriebenen Schneeräumer. Du wirst ja auch nicht lange dafür benötigen. Ich würde halt nicht gerade um 6 Uhr damit anfangen sondern schon die Sonntagsruhe berücksichtigen und nicht vor 9 Uhr damit beginnen. Laut Gesetz ist es generell verboten, aber es gibt bei den Gemeindeverwaltungen dazu Verhaltensregeln, dazu gehört auch Schneeräumen, denn auch die ist eine Pflicht! Besonders schützenswert vor Lärm sind Krankenhäuser, Altenheime, Kirchen usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten