Frage von GrandEos, 146

Schiefe Zähne am Provisorium. Werden die Zähne an der endgültigen Teilprothese auch schief sein?

Hey, mir wurden heute mehrere Zähne gezogen, danach bekam ich ein Provisorium. Die Zähne am Provisorium sind teilweise schief ( muss dazu sagen, dass meine echten Zähne auch nicht alle gerade waren). Meine Frage ist, wird die endgültige Teilprothese die ich bekomme, auch schief sein? Ich will ja schließlich gerade Zähne haben :/

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo GrandEos,

Schau mal bitte hier:
Zähne Zahnarzt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deichgoettin, 139

Dies solltest Du mit Deinem Zahnarzt erörtern. Wenn Deine endgültige Prothese ganz gerade Zähne haben sollen und das ist Dein ausdrücklicher Wunsch, dann kann das so gearbeitet werden. Allerdings bedenke bitte, da Du nicht ganz ebenmäßige Zähne hattest, werden die neunen, geraden Zähne u.U. sehr unnatürlich aussehen. Genauer Erklären kann Dir das Dein Zahnarzt, da er Deinen Zahnstatus kennt.

Kommentar von GrandEos ,

Danke für die Antwort. 

Die eigenen Zähne die ich noch habe, sind soweit alle gerade. Die, die gezogen wurden, waren schief. Vielleicht ist ja deswegen das Provisorium schief. Die Prothese will ich auf jeden Fall gerade haben, das werde ich am Mittwoch meinem Arzt auch sagen. 

Kann man übrigens auch die "restlichen Zähne etwas heller polieren lassen, damit es besser zu der Prothese passt?

LG

Kommentar von Deichgoettin ,

Gern :-)) - Nein, Du mußt die "neuen" Zähne an Deine natürlichen Zähne anpassen lassen. Alles andere sieht unnatürlich aus. Außerdem "dunkeln" die eigenen Zähne nach einer Politur wieder nach und dann hast Du wieder den deutlichen Unterschied zu den Prothesenzähnen.

Kommentar von GrandEos ,

Danke Dir

Kommentar von Deichgoettin ,

sehr gerne :-))

Kommentar von Deichgoettin ,

Danke für den Stern :-))

Antwort
von DieZahnfee13, 121

Die Prothese wird so an deine restlichen Zähne angepasst, dass es NATÜRLICH aussieht. Ich weiß nicht in welchem Bereich du deine Teilprothese hast. Aber es würde doch seltsam aussehen wenn (übertrieben gesagt) Links alle gerade wie ein Lattenzaun stehen und rechts wie Kraut und Rüben. Da fällt ja jedem sofort auf, dass du eine Prothese trägst. Möchtest du das?
Natürlich kann's auch sein, dass der Zahntechniker etwas übertreibt (ist ja schließlich Geschmacks- und Stilsache) dann musst du natürlich sagen was dir nicht gefällt und er muss es ändern.

Antwort
von aribaole, 122

1. Hätte das Provisorium keine schiefen Zähne haben dürfen (deine Kasse zahlt, und du auch), 2. wenn die richtige Prothese schiefe Zähne hat , nimm sie nicht. Dein Zahnarzt und der Zahntechniker müssen das Gebiss nach deinen Wünschen fertigen.

Kommentar von GrandEos ,

Okay. Die Proteste ist ja noch nicht angefertigt. Mittwoch habe ich wieder ein Termin und werde ihn mal drauf ansprechen. Danke für die Antwort. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community