Frage von Tinkerbel27, 240

Schamgefühl beim Geschlechtsverkehr, Stöhnen?

Ich bin 27 und mein Freund 35. Beim Sex traue ich mich nicht zu stöhnen. Es kommt einfach nur ein lautes Atmen heraus. Ich unterdrücke das stöhnen aus Scham, er könnte es komisch finden. Er ist sehr groß bestückt und es würde sehr befreiend sein, zu stöhnen, aber ich traue mich nicht. :-(

Antwort
von dermitdemball, 96

Mädchen werden von klein auf so erzogen, dass sie sich "ladylike" benehmen müssen! Und wenn die Eltern besonders drauf schauen, Dir das als Kind - besonders in der Prägephase richtiggehend eintrichtern, dann wirst Du das nicht mehr so schnell los!

Wie schon von Anderen geschrieben, diese Laute sind für uns Männer eigentlich die "schönste Musik"! Besonders wenn sich Deine Stimme beim Kommen überschlägt! *träum*

Was kannst Du tun? Heute gibt es eh schon überall fast Schalldichte Fenstern und Türen! Vielleicht nimmst Du Dir ein Handtuch zur Seite, womit Du Dich ein wenig "dämpfen" kannst!

Ich glaub Frau müssen ihrer Lust auch richtig verbal Ausdruck verleihen können, damit Sie den vollen Genuss erleben, richtig ekstatisch kommen können! 

- Hast Du auch das Gefühl, durch Deine Zurückhaltung nicht zum vollen "Genuss" zu kommen?

Antwort
von martin2323, 127

Wieso denn das schrei einfach so laut du kannst aber übertreibs nicht er würde natürlich nichts dagegen haben es ist normal

Antwort
von BellaBoo, 162

Trau dich...vertrau mir, die allermeisten Männer törnt es eher ab, wenn die Frau nichts von sich gibt.

Im Endeffekt ist jeder Stöhner doch irgendwo auch eine Bestätigung, oder Männer ?

Antwort
von voayager, 50

Was soll am Stöhnen denn schlecht sein? Nichts!

Antwort
von mychrissie, 37

Wenn die Frau stöhnt, ist das für jeden Mann ganz besonders antörnend. Es sei denn, seine Mutter ist im Nebenzimmer.

Trau Dich, Dich völlig zu vergessen und fallen zu lassen! Du wirst erleben, dass er abgeht wie ein Zäpfchen!


Antwort
von YStoll, 139

Den meisten Männern würde es wohl eher gefallen, wenn ihre Partnerin stöhnt...

Kommentar von Linux1993 ,

Stimme ich voll und ganz zu. Muss man sich mal vorstellen beim Geschlechtsverkehr Toten Stille.

Kommentar von BellaBoo ,

das hat dann auch was von einer Gummipuppe...aber selbst die gibt es ja mit Ton, wurde mir zumindest letztens erst erklärt.

Kommentar von Potts86 ,

wurde mir zumindest letztens mal erklärt ;-)

Antwort
von flunra39, 45

wenn du beinm Sex etwas (egal was !) unterdrückst, bringst du dich um das Genießen und euch beide um Ehrlichkeit, was eben das Geilste beim Sex sein  kann - also los, lass dich fallen und stöhne !

Antwort
von PosoPerne, 107

Himmel nein, Männer lieben das!
Davon abgesehen ist stöhnen doch das perfekte feedback um zu zeigen dass einem gefällt was er tut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten