Frage von justinfragtgut, 92

RTL so unbeliebt?

Wieso ist RTL so unbeliebt, wird aber trotzdem von jeden gesehen? Was ist so schlecht an RTL? Ich finde viele Sendungen lehrreich, informativ

Antwort
von Tasha, 16

Das liegt an den Eigenproduktionen, besonders denen mit vorhersehbarer Handlung und meist Laiendarstellern. Die sind extrem anspruchslos und stellen oft bestimmte Menschengruppen (z.B. Arbeitslose, Mütter, Dicke usw.) als dumm dar.

Ausgenommen von dieser Kritik sind (besonders Hollywood) Filme (einige deutsche Produktionen im Abendprogramm sind aber auch recht reißerisch und niveaulos gemacht) und einige Unterhaltungssendungen wie z.B. "Wer wird Millionär?" sowie echte Informationssendungen (die meist eher selten sind, oft wird doch einseitig berichtet oder jemand vorgeführt).

Auf youtube gibt oder gab es ein paar Videos, die typische RTL-Sendungen analysierten und erklärten, warum der Zuschauer zum Narren gehalten oder der Kandidat falsch dargestellt wurde. Meist wurden diese Videos allerdings später gesperrt.

"Typische RTL"-Sendungen machen meist schnell überdrüssig, man wartet und wartet immer, dass es doch noch mal spannend, anders, ernsthaft werden würde, aber das passiert nicht. Außerdem kann es passieren, dass man davon ein sehr negatives Vorurteil gegen bestimmte Personengruppen ausbildet. Die Inhalte einzelner Folgen sind meist unabhängig vom Thema sehr vorhersehbar, weil die Sendungen immer einem gleichen Schema folgen. Also auch laaaangweilig!!!

Viel schlimmer ist aber, dass Laiendarsteller oft so dargestellt werden, als würde man ihr echtes Leben sehen und später unter einem sehr negativen Image (faul, dumm, hässlich, asozial, völlig unfähig, alleine zu leben usw.) leiden müssen. Auch dazu gibt es bei youtube mehrere Videos über Opfer solcher Sendungen von verschiedenen Sendern. Ein Frauentausch-Video müsste noch online sein, in dem eine Kandidatenpartei erzählt, in welcher Form sie getäuscht und falsch dargestellt wurde.

Antwort
von CptCrunch, 16

Es geht dabei um diese ganzen Hartz4 Sendungen alá Verdachtsfälle, das schlimmste ist das die diesen dreck auch Samstag und Sonntag zeigen. Schade das der morgendliche Cartoonblock bei so vielen Sendern gestrichen wurde.

Antwort
von SchnitzelxD, 25

Hast du mal Blaulichtreport oder Verdachtsfälle gesehen? Die Leute dort sind die schlechtesten Schauspieler der Welt und es dreht sich haupsächlich alles um Assi-Themen in diesen Sendungen. Ich schaue das meistens nur, weil mam sich gut darüber lustig machen kann. Die Nachrichten von RTL sind auch viel besser, aber der Rest ist nur Schrott vom Besten.

Kommentar von justinfragtgut ,

Gucke nur wer wird Millionär und sterntv

Antwort
von InternetJunge, 32

Viele Sendungen sind einfach nur billig und schlecht hergestellt. Außerdem sind sie sehr Niveaulos.

Klar hat RTL auch informative und lehrreiche Sendungen (Wer wird Millionär zum Beispiel) aber das Nachmittagprogramm ist da eher nicht das Vorzeigebeispiel.

Antwort
von Alberto637, 20

Ich denke, das damit eher die Vormittagssendungen und Sendungen wie das Supertalent gemeint sind. Diese Sendungen sind eher peinlich als lehrreich.

Antwort
von CAPTAlN, 44

Reality TV gibt den Menschen eine Möglichkeit, sich besser und überlegen zu fühlen und das ist einfach ein gutes Gefühl.

Abgelehnt wird es dann von Menschen, die diese "Masche" durchschauen und RTL als die billige, qualitätslose Zeitverschwendung ansehen, die sie ist


Antwort
von feinerle, 13

Weil das N in RTL für Niveau steht.

Gegenfrage: Lehrreich? Aha. Welche Sendungen könnten dort jetzt lehrreich sein?

Kommentar von justinfragtgut ,

Sterntv und wer wird Millionär schaue ich immer

Kommentar von feinerle ,

Stern-TV - das sind Themen, bei denen es zumeist, nicht alle aber zumeist, weltbewegender ist, wenn in Chnia ein Sack Reis platzt.

Und die Jauch-Show, die kann lehrreich sein, jedoch der Anteil der Sendung, der das ist Zeitlich gesehen dann doch eher verschwindend gering. Die jeweiligen Fragen interessant erklärt würde man viel mehr Infos in der gleichen Zeit unterbringen.

Antwort
von Vamptox, 37

Sie haben des oft behauptet dass alle die videospiele spielen zu Amokläufer werden sowas ist inakzeptabel.

Kommentar von justinfragtgut ,

Gut das stimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten