Frage von sina1001000, 70

Ringfinger umgeknickt mit dem volleyball?

ich hatte heute sport und wir haben volleyball gespielt und als ich denn ball fangen wollte hab ich ihn nicht richtig erwischt und er hat meinen ringfinger umgeknickt der tut jetzt weh und ist dick ich kann ihn nicht strecken und auch nicht beugen brauch tipps :(

Antwort
von SiViHa72, 65

Kühl mal und mach ne Sportsalbe drauf. Auch nen Iboprofen mag nicht verkehrt sein. Bleibt das so schmerzhaft,d ann geh bitte zu einem Arzt, der soll es untersuchen, nicht, dass ne Kapsel, Knochen oder ein Band ramponiert ist.

Antwort
von erklaerbaer95, 49

Erstmal kühlen. Und ruhig halten.

Kannst du den Finger wirklich nicht beugen (ohne Unterstützung) oder tut es nur weh? Wenn du deinen Finger gar nicht mehr bewegen kannst, dann ist es nicht die Kapsel und du solltest auf jeden Fall zum Arzt.

Antwort
von Rollerfreake, 49

Du solltest noch heute zum Arzt gehen (Orthopäde), es muss ein Röntgenbild von Finger gemacht werden. Bei solchen Dingen kann es durchaus zu Verletzungen der Gelenkkapsel, Knochen oder Sehnen kommen, besonders was du den Finger nicht mehr stecken bzw. beugen kannst, deutet auf eine ernsthafte Verletzung hin. 

Antwort
von Fstyp3, 40

Es könnte sein, dass du deine Kapsel verletzt

Antwort
von jovetodimama, 45

Du solltest unbedingt noch heute zum Orthopäden gehen mit dem Finger. Meiner Schwester ist das auch einmal passiert, auch beim Volleyball. Ihr Finger war gebrochen.

Antwort
von Goodnight, 35

Geh zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community