Frage von Aceeeeeee, 223

Riesengroße rote Beule am Kinn?

Hab einen krass fetten Pickel am Kinn .. Der ist extrem aufgeblasen und tut extrem weh und leuchtet so rot wie ne Leuchtfackel . Seid 2 Tagen geht der nicht weg . Der hat nen Ansatz von Eiter , also einen kleinen Punkt wo mal Eiter durchsieht .. Ich wollte ihn erstmal desinfizieren und dann ausdrücken und dann über Nacht Teebaumöl raufmachen ? Glaubt ihr das ist ne gute idee ? Weil der mir schon seid 2 Tagen mächtig aufn Kragen geht .

Antwort
von Nexodia, 178

An deiner Stelle würde ich lieber mal einen Arzt aufsuchen oder gegebenenfalls zum ärztlichen notdienst fahren, so gesund sieht das nämlich nicht aus.

Antwort
von SuperGirl89, 166

man sollte eigentlich gar nicht drücken am besten wäre es den pickel mit teebaumöl zu behandeln kann verstehen das dir das auf die nerven geht wenn es wirklich zu schlimm ist solltest sowieso zu einen arzt wenn es nicht mehr "normal" ist

Kommentar von Aceeeeeee ,

Hab erst am Mittwoch nen Termin beim Hautarzt und ich kann nicht einfach zu denen gehen 😰 .. Wäre es ne schlechte idee ihn auszudrücken ? Ich mein dann würde es ya nichtmehr so schlimm aussehen oder ?

Kommentar von SuperGirl89 ,

kann schon passieren das es sich dann mehr entzündet und das du dann eine narbe davon es kann aber es muss nicht so sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community