Rezeptfreie Mittel gegen Nebenhodenentzündung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Interessant ist der 2. Abschnitt...

Bei einer akuten Nebenhodenentzündung kommen zur Behandlung möglichst frühzeitig Antibiotika sowie entzündungshemmende und abschwellende Medikamente zum Einsatz. Des Weiteren hilft es, die Entzündung örtlich zu behandeln – das heißt: den Nebenhoden kühlen und hochlagern. In der Regel heilt eine akute Epididymitis unter dieser Therapie gut ab.

Je nach Schwere der Entzündung oder bei unzureichender Behandlung kann allerdings auch eine chronische Nebenhodenentzündung entstehen. Als Komplikation der Epididymitis kann es außerdem zu einer Eiteransammlung (Abszessbildung) bis hin zur Blutvergiftung (Sepsis) kommen. Und die seltene beidseitige Nebenhodenentzündung wirkt sich unter Umständen negativ auf die Zeugungsfähigkeit aus: Durch einen beidseitigen Verschluss der Nebenhodenkanälchen kann eine Unfruchtbarkeit (Verschlussazoospermie) entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nebenhodenentzündung ist meist eine verschleppte Infektion aus den Nieren oder der Blase. Vergiss Hausmittel... Du brauchst Antibiotika (z.B. Tavanic) und optional Schmerzmittel... Entweder Arzt, Krankenhaus oder Du bist den Hoden los...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Rat kannst du hier aber nicht bekommen, weil hier keine Ärzte sind.

Wenn dein Arzt dir die Diagnose gestellt hat (100%ig) , warum hat er dir nichts verschrieben oder dir gesagt, was du tun sollst oder kannst?

Hast du dir die Diagnose selber ergooglet?

Irgendwo gibt es auch bei dir einen Urologen und dort gehst du hin.

Sind denn diese Woche nur Weicheier unterwegs, die lieber hier fragen bei Laien, anstatt den Fachmann?

Ist nicht böse gemeint, aber wahr, wenn man Probleme hat, dann muss man zuerst zum Doc und wenn man dann eine Diagnose hat, dann kann man weiter fragen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch einfach zum Arzt und pfusch nicht selbst rum. Insofern du nicht in Syren oder sonnst wo lebst ist es für jeden leicht möglich einen Arzt aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanixLol
25.08.2016, 23:30

Lies bitte die Frage durch.. ich meins Ernst, hier gibts einen Arzt der aber fast 2 Stunden entfernt ist..

0
Kommentar von outdoor129000
25.08.2016, 23:35

Danke Turbomann 🖒

1
Kommentar von DanixLol
25.08.2016, 23:38

Und wie sollte ich da hin kommen? Ubahnen gibts hier nicht.

0
Kommentar von outdoor129000
25.08.2016, 23:58

auto, hubschrauber, Segelflieger. weis ich doch nicht.wie kommen amdere leute aus deinem dorf dort hin?

1