Frage von sophia175, 64

reist man wenn man im reisebüro arbeitet?

Hey :) Ich mache nächstes Jahr meinen Abschluss und wollte einen Beruf ausüben bei dem man auch mal reisen kann, ich habe gehört das man im Reisebüro auch mal herum reist, stimmt das? Und welche Aufgaben bestehen sonst so bei dem Beruf?

Antwort
von pedde, 16

Sofern es ein Reisebüro ist und kein Reiseveranstalter selbst, reist du maximal zu Messen oder Treffen mit potentiellen Partnern. Sollte dein Reisebüro von einem großen Veranstalter sein, dann kommst du zumindest zu Seminaren oder Treffen mit großen Partnern (Hotels, Camps, etc.) Aber wie gesagt, dafür musst du bei einem Veranstalter sein. Bei einem Reisebüro sind eigentlich die Aufgaben:

  • Beratung von Kunden
  • Telefonische Abwicklungen
  • Amadeus, Ratio, etc. am PC bedienen
  • Kataloge versenden
  • Social Media
  • Buchhaltung
  • Buchführung
  • Büro ggn. putzen, Kaffee kochen, etc.
Antwort
von kempi87, 37

Eher nicht. Evtl bekommst rabatte. Die reisebüros sind eher endverwerter, also bieten sie nur die angebote an und haben dann selbst weniger mit der abwicklung zu tun. Reisebüros sind auch am aussterben dank des internets.
Wenn du direkt bei einem größeren reiseveranstalter arbeitest, dann kann es gut sein, dass du öfters reist. Zb brauch tui ja auch leute vor ort die die gäste betreut und einweist.

Antwort
von derhandkuss, 35

Ein Reisebüro verkauft in erster Linie zunächst einmal Reisen, weil es damit seinen Umsatz macht. Natürlich kann es aber sein, dass ein Reisebüro seine Mitarbeiter auf Dienstreise schickt, damit diese zum Beispiel als Reisebegleiter (für eine Reisegruppe) tätig sind oder Geschäfte vor Ort machen. Ob das aber die Regel ist, weiß ich nicht. Denn kleine Reisebüros können sich solche Dienstreisen für Mitarbeiter sicher nicht oft erlauben.

Antwort
von SimonG30, 37

als "normaler" Mitarbeiter oder Auszubildender reist Du auch nicht mehr oder weniger, als viele andere Arbeitnehmer auch: nämlich fast nur privat.

Deine Hauptaufgabe ist erstmal das Informieren der Kunden & buchen / verkaufen der Reisen.

Du hast bei eigenen Buchungen aber einen gewissen Vorteil, weil Du Dich entsprechend mit Preisen, Angeboten usw. auskennst.

Antwort
von SarahKittyCat, 18

Naja, es gibt schon sowas wie "inforeisen" wo man die Hotels kennenlernt, aber das ist max einmal im jahr und auch nur in großen Büros, die dementsprechend Umsatz machen...

Du suchst wahrscheinlich eher sowas wie Reisebegleiter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten