Reicht meine pc Leistung für Rust?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast denke Grafikkarte nicht gepostet. Manche spiele brauchen nunmal mehr Leistung, manche weniger.

Rust ist relativ schlecht optimiert. Ich denke aber mal das du es mit unteren Einstellungen zocken kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifele das WoW bei dir flüssig lief. Höchstens auf den niedrigsten Einstellungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 18Wheeler
22.09.2016, 18:24

Da hast´de wohl Recht...

Wenn man allerdings unter "flüssig" 27 Fps bei einer Auflösung von 800x600 und niedrigen Einstellungen versteht.

Halbwegs aktuelle Games laufen auf dem Notebook ( Sony Vaio oder MSI ) bestenfalls auf niedrigen Einstellungen. Sagt doch schon der Name: NOTebook. Zur Not geht´s,- mehr aber auch nicht.

Ist halt nunmal ein portables Büro und kein "Gaming PC".

0
Kommentar von AaronDinio
24.09.2016, 12:48

schön das du es bezweifelst.. ist aber so mittlere Einstellung und läuft super flüssig du besserwisser

0

Jap, sollte auf Niedrig bis Mittel perfekt laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AaronDinio
22.09.2016, 12:14

super danke, dass freut mich zu hören

0

Empfohlen: 3.0 GHz Quad Core CPU

Grafikkarte ( nix Chip ) mit 1GB VRAM ( den Deine - wahrscheinliche - HD 3000 oder Geforce 410m Grafiklösung nicht hat )...

Sorry, ich mache die Systemvoraussetzungen nicht: Wenn Rust überhaupt läuft, dann beschi##en....

Games über Steam laggen wohl wg. einer lahmen I-Net Verbindung ( WLAN? ).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AaronDinio
22.09.2016, 12:53

nein Subnautica läuft auch nicht über Internet ^^ steam Spiele verbrauchen nur max. 50% cpu und ich weis nicht wie man das erhöhen kann

0

Was möchtest Du wissen?