Frage von Katzensindkuhl, 8

Reicht 1km Joggen pro tag aus?

Hallo,

Ich möchte endlich abnehmen, da ich etwas zugenommen habe. Meine frage jetzt ist es ob es reicht 1km hin und zurück zu Joggen (Sind insgesamt 2km) (pro tag) reichen, um nach paar Monate etwas Speck weniger zu haben?

Freue mich über jede antwort!

Antwort
von Mikkey, 6

14 km in der Woche sind für den Anfang nicht unbedingt schlecht.

Wenn die Ausdauer besser wird, kann es ja gelegentlich auch mal ein Stück mehr sein.

Antwort
von MusicCat22, 6

Täglich 1 km zu joggen, wird dir bestimmt gut tun und ist gesund. Um abzunehmen, musst du aber mehr Energie verbrauchen, als du deinem Körper über die Nahrung zuführst. Ich rate dir dazu, dir einen Sport zu suchen, der dir wirklich Spaß bringt, dann ist es auch viel leichter, dabei zu bleiben :) Dann kannst du versuchen, deine Ernährung so gut wie es geht umzustellen, z.B. statt Keksen dein Lieblingsobst oder statt Chips Nüsse zu essen und nur gesunde, kalorien- und zuckerarme Getränke zu trinken, wie Wasser oder ungesüßten Tee. Das ist eine Sache der Gewöhnung und ist tatsächlich leichter als es klingt! Ich wünsche dir viel Erfolg beim Abnehmen! :)

Antwort
von Max7777777, 7

Jeder Meter mehr bewegung tut gut. Und 2 Kilometer Joggen ist schon nicht gerade wenig. Also ja das reicht dicke zum abnehmen

Antwort
von pfirsich11, 5

Du solltest schon etwa 3 mal die Woche joggen und von der Zeit her ca. 30 bis 60 min. wenn du abnehmen und fit werden willst.
Am Anfang wird's dir wahrscheinlich nicht so leicht fallen aber du brauchst auch keine 10 km zu laufen. Langsam angehen, soviel wie halt geht und dann von mal zu mal steigern.

1 km ist da schon wenig und wird wahrscheinlich auch nicht den gewünschten Erfolg bringen, leider 😔

Kommentar von Katzensindkuhl ,

Ich meinte 1Km hin und zurück.

Würde dann eig. 2km sein :D

Aber das reicht sicherlich auch nicht aus :/

Kommentar von pfirsich11 ,

Du solltest eher auf die Zeit schauen, nicht auf die Streckenlänge.
Man kann 1 km auch in 3-4 Minuten laufen (nach längerer Trainingszeit) und das ist ja nun wirklich sehr wenig.

Antwort
von philip98765678, 8

Also ich jogge schon oft und immer so um die 4 km, damit kann ich allerhöchstens mein Gewicht halten, aber abnehmen tue ich dabei nicht.

Antwort
von philip98765678, 7

Vom Joggen nimmt man nicht ab. Nur von sehr viel weniger Essen und Bewegung über den ganzen Tag verteilt nimmt man ab.


Kommentar von Katzensindkuhl ,

Das ist mir schon klar :D 

Das ich nun gesünder Esse hat ich vor :D

Kommentar von philip98765678 ,

Nein, weniger wäre besser.

Kommentar von kami1a ,

Vom Joggen nimmt man nicht ab.

Schau in meine Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community