Frage von LittleTi, 83

Rausgehen mit Gürtelrose?

Hey ! Ich bin 13 und habe seit gestern Nacht eine Gürtelrose im Gesicht. Die Hautärztin hat mir zostex und Schmerzmittel verschrieben. Zusätzlich hat sie mir geraten Zink Salbe auf den Bläschen aufzutragen. Habe ich jetzt alles eingenommen um angewendet, aber nun zu meiner Frage. Ich habe keine großen Schmerzen, nur ein unangenehmes brennen und Jucken. Ich habe am Wochenende eine Verabredung. Darf ich mit einer Gürtelrose raus gehen? Ich habe ja gelesen das man Stress und weiteres vermeiden soll. Bitte um schnelle Antworten:) Mit freundlichen Grüßen, lotti

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GoodFella2306, 83

Auch Sonnenbestrahlung ist nicht gut bei einer Gürtelrose. Insofern würde ich dir schon raten, zu Hause zu bleiben auch wenn es natürlich blöd ist. Aber das wichtigste sollte doch jetzt sein, schnellstmöglich gesund zu werden, und wenn das bedeutet dass du nun mal zu Hause herumhängen musst, dann ist das ebenso. Die Mittel dich darauf konzentrierst gesund zu werden, desto eher kannst du dann auch wieder raus. Ich wünsche dir ganz viel Kraft viel Gesundheit und beste Grüße

Kommentar von LittleTi ,

Vielen Dank :) 

Antwort
von Negreira, 61

Bitte bei Gürtelrose Menschenansammlungen vermeiden. Gürtelrose ist hochgradig ansteckend, jeder, mit dem Du in Kontakt kommst, kann sie, selbst er selbst nicht erkrankt, weitertragen.

Weiche Zinksalbe, am besten die, die in der Apotheke selbst angefertigt wird, hilft am allerbesten gegen den Juckreiz. Ist es definitiv Gürtelrose, wirst Du vermutlich auch noch Schmerzen dazu bekommen. Bitte in keinem Fall die Bläschen aufkratzen, da sie dann am ansteckendsten sind. Nach jeder Berührung Hände gründlich waschen und Handtücher oder Waschlappen nur einmal verwenden und dann so heiß wie möglich waschen, am besten nimmt Du dafür nur Kleenex oder Einmal-Tücher.

Ich denke, daß Du ein Wochenende Zuhause problemlos überstehen wirst, wenn Du gesund werden möchtest. Gürtelrose kann nämlich immer wieder kommen, wenn sie nicht richtig ausgeheilt wird.

Kommentar von LittleTi ,

Ok danke :) aber ist das Problem nur das es ansteckend ist oder dass es dadurch noch schlimmer wird?

Kommentar von Negreira ,

"nur ansteckend" reicht doch schon, meinst Du nicht? Gürtelrose heilt auch bei Medikamenteneinnahme nicht einfach über Nacht, das kann ohne Weiteres 2-3 Wochen dauern. Gerade dann, wenn sie im Gesicht auftritt, muß ein Übergehen auf die Augen unbedingt vermieden werden. hat Dir Deine Ärztin denn gar nichts dazu gesagt?

Wo genau am Kopf ist denn diese Stelle und kannst Du vielleicht mal ein Phto, auf dem man etwas erkennen kann, einstellen?

Kommentar von LittleTi ,

Naja sie ist an der rechten Seite... ein stück am Hals, und dann noch im ohrbereich.. ich habe schon versucht ein Bild einzustellen, klappt aber leider nicht. Und nein - meine Hautärztin meinte nur es ist nicht so schlimm und ihre Kinder hatten das auch schon:)

Kommentar von Negreira ,

Na, vermutlich ist es keine. Ich habe schon mehrere diagnostizieren dürfen und schon eine selbbbst im Gesucht gehabt. Da sind meine Kollegen sber mit mir umgegangen, wie einem rohen Ei!. Vielleicht ist es ja bei Kindern einfacher.

Antwort
von InaThe, 59

Du kannst natürlich rausgehen und Leute treffen, vermeide aber Körperkontakt bis die Bläschen ausgetrocknet sind und der Schorf abfällt. Ich durfte mit meinem Zoster auch weiterarbeiten, mein Chef ist Arzt, der hätte mich nie arbeiten lassen wenn ich eine Gefahr für die Patienten darstellen würde. Stress hatte ich am Arbeitsplatz auch genug und trotzdem ist der Zoster schnell abgeheilt. Alles Gute! 

Antwort
von MissChaos1990, 58

Eigentlich sollte man sich schonen. Grundsätzlich darfst du rausgehen, aber musst aufpassen, dass du niemanden umarmst und es zu einer Berührung an der Stelle mit den Herpesbläschen kommt.

Antwort
von Hooks, 60

Du sollst deshalb Stress vermeiden, weil Vitamin B die Nerven bedient. Wenn nun mehr Nerven im Gefühlsbereich was davon verbrauchen, kann es sein, daß für die sensorischen Bahnen nicht mehr soviel übrig bleibt (und Du mehr Schmerzen hast), die sind vermutlich untergeordnet beim Verteilen.

Ich sehe eher das Problem, daß Du andere ansteckst. Windpockenerreger  sausen ja auch einfach durch die Luft.


Antwort
von Wonnepoppen, 55

Gürtelrose ist ansteckend, du bist doch auch nicht in der Schule?

also keine Verabredung, bis sie abgeheilt ist!

so schnell geht das nicht!

Antwort
von ischdem, 40

raussgehen ja .....bitte keine direkten Kontakte dh körperlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community