Frage von Marcel47 17.02.2012

Rauchende (und extrem nach Rauch stinkende) Lehrerin - Was tun?

  • Antwort von snugata 17.02.2012
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wie weit wären wir denn, wenn lehrer sich jetzt noch vorschreiben lassen müssen, ob sie rauchen dürfen?!

    bitte schiebe doch deine leistungsdefizite nicht nur auf sie alleine - du hast mit sicherheit auch eine aktie dran :)

    wenn das problem für dich so riesig und belastend ist, dann solltest du deine "schüchternheit" überwinden -so wie hier zb.- und das sachlich offene gespräch mit ihr suchen - das wäre fair

    lg :)

  • Antwort von germanils 17.02.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sie beschwert sich sicher auch nicht über den Geruch von ungewaschenen Teenagern...

  • Antwort von SuicideSquad 17.02.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ne 6 darauf zu schieben, dass die Lehrerin unangenehm riecht ist schon dreist und wenn du zu feige bist mit jemandem darüber zu sprechen, dann haste wohl keine Möglichkeit als das auszuhalten. Ansonsten sollte vllt mal euer Klassensprecher die Initiative ergreifen und mit nem Vertrauenslehrer sprechen, dafür wählt man ihn ja schließlich.

  • Antwort von DelleDelle 17.02.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Übergieße sie mit Wasser und sag, du dachtest sie würde brennen, weil die so nach Rauch stinkt. Schlechter als 'ne 6 kann sie dich eh nicht bewerten :D

  • Antwort von Kristall08 17.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich kann Dich schon verstehen. Für jemanden, der nicht raucht, ist das extrem unangenehm.

    Wenn es doch mehrere Schüler sind, die sich von dem Geruch gestört fühlen, könntet Ihr Euch zusammen tun und gemeinsam zum Vertrauenslehrer gehen. Als erste Maßnahme für diesen Klassenraum empfehle ich Euch eine Duftlampe mit Lemongras-Duftöl. Das vertreibt den Rauchgeruch ganz schnell.

  • Antwort von Gaudium 17.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Setz dich nach hinten um..so schwer?

  • Antwort von Karsteloni 17.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sag zum beispiel deinen eltern sie sollen mit dem rektor darüber reden.

  • Antwort von Saduka 17.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    atme durch den Mund, und pass besser auf, wenn du dich nicht schon beschweren kannst...oder du könntest einen anonymen brief schreiben indem du deine Situation dem Schulleiter deutlich machst :)

  • Antwort von lalalauralaura 23.02.2012

    Du kannst ihr nicht verbieten zu rauchen! Du kannst aber fragen, ob du dich ans Fenster setzen darfst und das Fenster aufmachen darfst.

  • Antwort von ChandlerBing 17.02.2012

    Du weißt schon, das Lehrer meistens die häufiger abfragen die schlechte Noten haben, damit sich verbessert werden kann? Wenn du schreibst du wurdest 3x abgefragt und das hat dich weiter runtergezogen, ist das deine eigene Schuld.

    Würdest du es wirklich können, wären die äußeren Einflüsse egal. Was man wirklich richtig verinerlicht hat, fällt einem auch ein, wenn jemand stinkt.

    Vielleicht lernst du falsch und versuchst es jetzt ausschließlich auf die Lehrerin zu schieben. Hätte die ganze Klasse eine 6, hätte sich der Rektor längst eingeschaltet. Und wenn andere normale Noten haben, liegt es wohl an dir.

  • Antwort von Scholzus 17.02.2012

    Was willst du da machen? Es gibt nichts was vorschreibt wie man zu riechen hat.

  • Antwort von GHaus 17.02.2012

    Das hat doch keinen Sinn! Du wirst dich wohl zu einem Gespräch mit dem Direktor überreden müssen, wenn das ein Ende nehmen soll. Was soll schon passieren? Entweder ist der Direktor auf deiner Seite oder nicht, aber was will er dir machen, wenn die ganze Klasse sagt, dass es so ist?

  • Antwort von Alfinator 17.02.2012

    Falls du mit dem Direktor nicht sprechen magst, gibt es einen Vertrauenslehrer?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!