Frage von Pika95, 75

Rauchen nach 1 Woche Nasen-OP?

Viele werden jetzt wahrscheinlich den Kopf schütteln. Aber als Jahre langer Raucher ist es einfach verdammt schwer. Ich hatte vor einer Woche eine Nasenscheidewandkorrektur, Nasenmuschelverkleinerung und an den Nebenhölen wurde was gemacht. Ich hätte soooo lust auf eine Zigarette! Kann das wirklich so schädlich sein, wein ich jetzt nur eine einzige rauch und dann wieder 1-2 tage nicht mehr? Bitte keine "hör doch auf zu rauchen predigen" das bringt nix ;) Vlt hat ja einer von euch auch schon mal ne Nasen Op hinter sich und mich würds interessieren wann da die erste Kippe kam und ob was passiert ist.

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 29

Ob Du jetzt eine Zigarette rauchst, musst Du ganz alleine für Dich entscheiden. Diese Entscheidung kann Dir kein anderer Mensch abnehmen.

Fühlst Du Dich besser, wenn hier jetzt jemand schreibt, dass das Rauchen keinen Einfluss auf die Wundheilung hat oder wieso fragst Du?

Ich denke, die Ärzte werden Dir gesagt haben, dass der Rauch der Zigarette die Wundheilung verzögern und sogar zu Wundheilungsstörungen führen kann. Da liegt die Verantwortung ganz bei Dir alleine, wenn Du trotzdem rauchst.

Ich wünsche Dir alles Gute ... wie auch immer Du Dich entscheiden magst.

Gute Besserung

Antwort
von Spezialwidde, 25

Dein zweiter Satz ist absoluter Käse...von wegen schwer, man ist bloß zu bequem seine Gewohnheiten aufzugeben, wenn du eine Woche rauchfrei bist ist das Nikotin schon abgebaut und zumindest die körperliche Sucht überwunden.

Aber zur Sache: Ich würde es aus heilungstechnischer Sicht nicht tun weil der Rauch die Wunde reizt, die Durchblutung reduziert und so Heilung und Abwehrreaktionen verzögert, was die Wahrscheinlichkeit einer Entzündung stark erhöht.

Kommentar von Lumpazi77 ,

Dein erster Absatz ist absoluter Schwachsinn. Wenn Du schon keine Ahnung von Sucht hast, solltest Du Dich mit Kommentaren zurückhalten !

Kommentar von Spezialwidde ,

Ich war selber langjähriger Starkraucher und MAN KANN von jetzt auf gleich aufhören, hab ich selber an einem Silversterabend so gemacht. Also kann ich da durchaus mitreden und werde  den Teufel tun mich da zurückzuhalten.

Kommentar von Lumpazi77 ,

Du kannst nicht mitreden ! Was bei Dir funktioniert hat (Respekt), muss bei anderen noch lange nicht klappen !

Kommentar von Spezialwidde ,

Fakt ist: Wenn ers jetzt schon eine ganze Woche ohne Nikotin ausgehalten hat ist er definitiv über den körperlichen Entzug weg, alles was dann kommt ist reine Kopfsache. der Mensch neigt eben zur Bequemlichkeit, es ist schwer seine Schweinehund zu überwinden. wenn du das nicht können willst, ok, aber dann bitte nicht die Tatsachen verdrehen.
Ich kenne die Wirkung von Nikotin (auch die physiologisch chemische), deshalb bringt mich davon auch keiner ab. Was dem Raucher fehlt ist sein Ritual, sonst nichts.

Antwort
von Smudo1284, 17

ich würde den arzt fragen und wenn er einem abrät, selbst entscheiden, ob du das risiko eingehst.

ich habe sowas noch nicht gehabt, daher kann ich von keiner erfahrung berichten.

habe nur mal eine weissheitszahn-op gehabt und habe direkt nach dem verlassen der praxis wieder geraucht und es ist gut gegangen, es hatte sich nichts entzündet, auch wenn man danach normalerweise auch erstmal aufs rauchen verzichten sollte.

mfg

Antwort
von Peppi26, 21

Ich würde es tun! Was passiert weiß niemand, ich denke mal nichts!

Antwort
von surfenohneende, 14

Rauchen nach 1 Woche Nasen-OP?

Je früher Du danach rauchst, desto problematischer ... warte einen Monat & dann sollte es gut sein

Aber als Jahre langer Raucher ist es einfach verdammt schwer.

Dann musst Du da einfach durch durch den Entzug, sei keine Memme ... oder sind Zigaretten so süchtig machend wie "Crack", usw. wenn Ja, musst Du in professionellen Drogen-Entzug

Ich hätte soooo lust auf eine Zigarette!

nimm einen Lolly , daran kann  man auch lutschen

Antwort
von Nordstromboni, 22

Kommt halt besonders gut wenn die giftigen Dämpfe direkt auf eine Wunde kommen.

Mach es doch einfach. Das es schädlich ist interessiert dich eh nicht.

Antwort
von Dschubba, 16

Pika... bist du das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten