Frage von DeutzK100, 787

Rasenmähen Stundenlohn, was kann man pro Stunde verlangen?

Hallo,

Ich bin 14 Jahre alt und mich hat heute einer aus dem Dorf gefragt ob ich bei ihm rasenmähen könnte nur ich weiß nicht was ich pro Stunde dafür verlangen kann. Die Fläche ist auf 3 Ecken auf dem Hof verteilt

Die Flächen -Kleine Fläche mit Baum. -Kleinere Fläche Mit Bäumen -Große Fläche mit Bäumen, Teich, Gartenhaus.

Dazu nehme ich MEINEN eigenen Rasenmäher einen Aufsitzmäher.

Was kann ich da pro Stunde verlangen?

Antwort
von Turbomann, 681

@ DeutzK100

Du hast einen Aufsitzmäher?

Wir haben zwei Studenten (Brüder) und die mähen bei uns immer abwechselnd den Rasen ums Haus. Dafür bekommen sie 15,-- Euro und die freuen sich darüber. Sie brauchen ca. eine halbe bis eine Stunde.

Antwort
von TuffelHD, 667

Ich gehe häufiger Babysitten für 7 Euro die Stunde, aber rasenmähen ist natürlich etwas anspruchsvoller.. 12-15 Euro sollten schon drin sein :)

Antwort
von hiidu, 621

je nach Arbeit einen anderen preis. Aber bei deinem Job würde ich etwa 7-10 Euros verlangen, weil es anstrengend ist.

Antwort
von kikz81, 558

also 10€ sin dafür locker drin

Antwort
von noname68, 499

mach einen festpreis aus. je schneller du fertig bist, umso besser

Kommentar von DeutzK100 ,

Und was kann ich als Festpreis verlangen? Pro m2? 

Kommentar von noname68 ,

wenn du einen aufsitzrasenmäher hast, dann weißt du doch, was der kann oder wieviel m² er pro stunde schafft. rechne mit 8,50/std. das ist der mindestlohn. oder fährst du damit nur in der gegend rum und hast noch nie damit gemäht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community