Frage von poxli3, 225

RAM voll ausgelastet obwohl keine Programme laufen. Warum?

Ich habe auf meinem PC windows 10 installiert und 2x4GB RAM von crucial und mein PC ist laut taskmanager voll ausgelastet obwohl keine Programme laufen. Ist das ein Bug oder sollte ich mir mehr RAM zulegen

Antwort
von Christophror, 127

Mehr RAM brauchst du auf keinen Fall. Hast du mal alles aus dem Autostart entfernt? Schau mal im Taskmanager was so viel Arbeitsspeicher verbraucht und beende den Prozess mal.

Kommentar von poxli3 ,

Der taskmanager auf meinem Foto ist nach Größe sortiert

Kommentar von Smexah ,

Ne bei den Prozessen

Antwort
von Smexah, 109

Windows brauch ja auch ne menge..

Kommentar von mad5678 ,

aber nicht ansatzweise 8 gb.... irgend eine app / programm füllt den RAM wohl stark aus.

Kommentar von martin25497 ,

Totaler Unfug Windows verbraucht nicht viel es passt sich deiner Leistung an. Im Normalfall mit dieser Kapazität so 1,8 - 2,1 Gigs

Kommentar von Smexah ,

Jo sry hab das mit dem Ram falsch gelesen.

Kommentar von martin25497 ,

Ok dann alles gut ;)

Antwort
von wyoxx, 87

Da steht doch, welche Programme deinen RAM beanspruchen.

Kommentar von poxli3 ,

Ich habe 8gb das Programm das am meisten verbraucht zieht 30 mb

Kommentar von wyoxx ,

Dann deaktiviere mehrere Programme.

Kommentar von martin25497 ,

Würde ich an deiner Stelle nicht machen wenn man nicht direkt Ahnung hat...

Kommentar von wyoxx ,

Alles was nicht von Microsoft ist deaktivieren. Ganz leicht.

Kommentar von martin25497 ,

Dann zähl mal auf du Genie das ist alles nicht hilfreich was du hier sagst es bringt niemanden weiter ;)

Kommentar von wyoxx ,

Es steht dran, was für ein Prozess was ist (z.B.: Systemprozess). Dann kann man ausschließen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community