Quellenvergleich in Religion schreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Mohnmuffin,

bei einem Vergleich geht es grundsätzlich um Gemeinsamkeiten
und Unterschiede.

Ohne die Texte zu kennen also ganz allgemeine Vorschläge: Du
stellst dir zu den Texten bestimmte Fragen, die du beantwortest:


  • Was haben die Textstellen als Thema, worin sind sie gleich, worin unterscheiden sie sich?
    - Welche Antworten geben sie jeweils zum Thema und welche Richtung vertreten sie?
    - Welche stilistischen Unterschiede und/oder Gemeinsamkeiten haben sie?
    - Bauen die Textstellen aufeinander auf oder sind sie unabhängig voneinander entstanden?
    - In welcher Zeit sind die Textstellen entstanden?
    - Spiegeln sich in den Textstellen die Ansichten der Entstehungszeit, ggf. welche?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkundige dich nach den Schwerpunkten für einen exegetischen Entwurf.

www.wibilex.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worauf bezieht sich der Quellenvergleich? Bibeltexte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mohnmuffin
26.10.2016, 23:27

ja genau

0

Was möchtest Du wissen?