Frage von XJuuzouY, 546

Plötzliche und Starke rücken und "rippen" schmerzen?

Hallo:)
1.Ich habe manchmal Plötzliche Rückenschmerzen und habe für einpaar minuten(es kann auch 30min+ sein ich war am pc und habe nicht so wirklich darauf geatchet wie lange) Probleme zu atmen. Bewegen kann ich mich (mit aushaltbaren aber nicht wirklich leichten schmerzen).
Ich sitze oft krumm, es fällt mir eigentlich nie ein gerade zusitzen.(wenn es mir mal einfällt setze ich mich gerade hin, bis ich mich auf etwas anderes Konzentriere und es wieder vergesse..)

2.manchmal habe ich plötzliche starke(!!) schmerzen an meinen Rippen. Zumindest dort im bereich. Es passiert nicht wirklich oft, aber es tut SEHR weh und dann kann ich für einpaar sekunden gar nicht atmen.(Wenn ich atmen würde, würde ich für diese paar sekunden nochmehr schmerzen haben..)
nach ca 10/20sekunden wird der schmerz sehr leicht und ist dann später ganz weg.
Ist immer auf der Linken seite..

Ich bin 13, falls das etwas helfen sollte.
Sollte ich zum Arzt?
Meine Mutter meinte zu dem ersten, das ich gerade sitzen soll(was ich ja versuche!!! Ich vergesse es leider immer wieder! Ich kann ja keinen Papagei bei mor haben, der mich immer daran errinert!...)
von dem zweiten habe ich ihr nichts erzählt, weil es wirklich sehr selten vorkommt..

Antwort
von Sunshinex333, 451

Gehe sicherheitshalber zum Arzt, falls doch etwas mit deiner Lunge ist.
Ansonsten kann es vom schiefen Sitzen kommen. Ich hatte damit auch immer probleme, und sobald ich meinen rücken versuche wieder gerade zu machen, gabs einen richtig derbe ziehenden schmerz durch die gesammte seite. Die Physio Leute haben gesagt das es muskeln sind, die sich ver- und entspannen, da der Körper eigentlich dazu ausgelegt ist gerade zu sitzen/gehen, und damit muskeln auf eine "falsche" weise belastet werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community