Frage von homer092, 271

Plastik verbrannt - Gefährlich?

Hallo,

mir ist eben ein Plastikbrett auf dem Herd verbrannt bzw. geschmolzen. ALs ich es knistern gehört habe war es schon zu spät, dann stand innerhalb von Sekunden die ganze Küche voller Qualm und das Brett ging natürlich nicht mehr runter.

Nun ist meine Frage, wie giftig / gefährlich ist das? Habe zwar sofort das Fenster auf damit kein Rauchmelder angeht, aber für einige Sekunden war der komplette Raum zugequalmt und auch danach hat es noch gut gequalmt.

Es war ein Schneidebrett, laut Herstellerangabe aus Polyethylen.

Ist bei so kurzem Kontakt schon etwas wie Rauchvergiftung oder andere Folgen zu erwarten?

Danke!

Antwort
von asdfghj12342, 233

Bei der Verbrennung von Polyethylen bilden sich hauptsächlich Verbindungen wie H2O und CO2, ist also nicht weiter gefährlich.

Antwort
von malisa123, 212

Gut lüften, trocknen lassen und dan abkratzen. Passiert halt mal... Rauchen ist gefährlicher...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community