Frage von BeautyAlison, 229

Pille für große Brüste?

Hey ich nun 16/ weiblich und habe echt kleine Brüste, was mich echt schön runterzieht. Ich lache immer drüber und rege mich drüber auf bei Freunden, aber innerlich macht es mich dich schon fertig. Ich hab auch noch keinen Freund gehabt, ich weiß Klo hat dumm aber ich denk auch oft dass hat was damit zu tun:/ ich benutze momentan die Luisa hexal Pille und hab mit ihr auch keine Probleme aber wollte mir vllt eine Neue Pille besorgen, durch welche ich größere Brüste bekomme. Ich will echt nicht mehr warten und will größere Brüste aber möchte auch nicht, dass die nach der Pille wieder schrumpfen. Hat da jemand mit Erfahrung und ist es bei dir dann auch so gewesen dass die dann wieder geschrumpft sind?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Kirschkerze, 113

Von der Pille bekommst du keine größeren Brüste, weiß auch nicht wieso sich dieser Quark so hartnäckig hält (vermutlich weil viele Mädels anfangen die in der Pubertät zu nehmen und dann die Brüste so oder so aufgrund des Wachstums wachsen und sie dann denken juhuuuu "weil ich die Pille nehme blabla" Ist Unfug). 


Du kannst also nicht die Sorte wechseln und dann denken "hui jetzt kommt da mehr dabei raus". Manchmal kommt es zu temporären (!) Wassereinlagerungen, die aber auch nicht so merkbar sind dass da jetzt ein Körbchen mehr dabei rausspringt, in der Regel fällt das überhaupt nicht auf

Kommentar von MisterLobaloba ,

m/w ?

Antwort
von BigLittle, 10

Du solltest einmal ganz ruhig die Sache mit Deinen Brüsten angehen. Du magst Dich jetzt drüber ärgern, daß Deine Brüste vielleicht kleiner sind als die der anderen Mädchen. Aber erstens bist Du erst 16 Jahre jung und Deine Brüste werden sicher noch wachsen. Aber eins solltest Du bedenken, was für Vorteile kleine Brüste doch gegenüber den "Mörderhupen" haben. Du hast keine Schmerzen im Rücken, weil die Brüste Dich aus der Balance bringen wollen. Dann hast Du beim Sport kein Ziehen und Schlagen der großen Brüste, die Du dann verfluchen würdest, wenn sie bei jedem Schritt und Sprung an Dir herum zerren. Und dann ist noch die Sache mit der Schwerkraft. Die zerrt auch ständig an den großen Brüsten und das Gewebe lässt mit der Zeit nach und dann bist Du am Lachen, denn Deine kleinen Brüste brauchen keine Straffung oder hängen bis zum Bauchnabel herunter! Außerdem ist die Größe nicht Alles. Klar sieht eine junge Frau mit großen Brüsten für junge Männer interessanter aus. Aber nicht für alle Jungs! Denn nicht jeder anständige und vernünftig denkende Junge oder Mann steht auf große Brüste, denn was soll er mit so großen Brüsten anfangen, er hat gar nicht so große Hände! Also entspann Dich und lass Deine Brüste, Brüste sein, sie wachsen so. wie es Deine Gene es vorgesehen haben. Da kannst Du nichts dagegen tun. Mit Hormonen zu experimentieren ist es nicht wert, da dies sowieso nicht auf Dauer funktionieren würde! Eine bessere Möglichkeit, die auch Deinem Körper nicht schädigt, ist ein Pushup-BH oder ein paar Schaumstoffeinlagen in die Körbchen. Die gibt es auch in Silicon zum Einlegen und vergrößern Deine Brüste in gesunder Weise optisch, ohne Deine Gesundheit zu gefährden! Und von außen erkennen die Jungs und Männer die Mogelpackung eh nicht. Und wenn, dann hast Du ihnen mit Deinem Charme bereits so den Kopf verdreht, daß ihnen die Mogelpackung egal sind. Außerdem gibt es viel mehr Jungs und Männer, die Frauen mit normalgroßen bis kleinen Brüsten mögen, als die aufgepumpten Siliconbarbies! Die Brüste sind nicht das Wichtigste an Dir! Alles Gute!

Antwort
von nachdenklich30, 14

Eine gute Freundin meiner Frau hatte richtig große Brüste. Ich kann Dir sagen: Die haben so sehr "runter gezogen", dass sie Rückenschmerzen bekam und deswegen eine Brustverkleinerung brauchte.

Was ich sagen will: Wenn Du keinen Freund hast, brauchst Du eigentlich auch keine Pille. Die Dinger haben nämlich doofe Nebenwirkungen.

Und wegen der Brüste: Sei einfach Du. Wenn Dich jemand wegen Deiner kleinen Brüste nicht mag: Vergiss ihn. Mag er Dich - oder (nur) Deine Brüste?

Jeder Mensch ist anders. Ein Individuum. An manchen Eigenschaften kann man arbeiten. Manche muss man hinnehmen.

Aber ich habe mühsam gelernt: Jeder Mensch sollte zu sich selber stehen. Wenn wir nicht selber zu uns stehen? Wer soll es sonst tun?
Wenn wir uns immer nur abhängig machen davon, wie vielleicht jemand anders uns sehen könnte, kommen wir nie zu uns selbst - und sind immer irgendwie vor uns selbst auf der Flucht.

Du bist klasse! So wie Du bist!

Alles Gute!

Antwort
von Gwennydoline, 97

Tittiegröße ist Veranlagung... Leb mit deinen kleinen Boobies :) Das ist halb so wild und ein Mann, der der liebt, liebt dich auch mit oder gerade wegen deinen kleinen Titties...
Du kannst die normale Pille nehmen - ein bisschen wachsen die Brüste davon, aber Pfoten weg von irgendwelchen dubiosen Tabletten!!! 1) die helfen nicht, 2) die können dir schaden 3) Schönheit fängt im Kopf an und nicht bei den Titties, dem Bauch oder dem Hintern


Antwort
von lilamuffin15, 43

Also ich denke nicht dass du aus dem Grund die Pille nehmen solltest, allein schon wegen den Nebenwirkungen. Du solltest froh sein dass deine Brüste nicht so groß sind in deinem Alter wachsen die noch und du hast die Chance auf mittelgroße Brüste. Sind sie zu groß hat man oft Rückenschmerzen und es ist schwer schöne Tops zu finden und sowas...
Mach dir nicht so viele Gedankem ;)

Antwort
von zzzrrrxycv121, 48

U.U. kann ein Pillen wechsel ein bisschen helfen. Jedoch bist du noch in einem Alter wo deine Brüste wachsen können. 
Mach dir mal keinen Kopf, kleine Brüste können einen Jungen auch reizen ;)

Antwort
von Ngage, 34

Grüß Dich,

Du mußt nur den Richtigen Jungen treffen.

Es gibt wirklich viele, die auf kleinere Brüste stehen. Klar, sobald die anfangen, auf ihren "kleinen Wichtel" (da unten!) zu hören, denken die bei primären weibl. Geschlechtsmerkmalen gleich ... das muß alles Mega und groß und üppig sein ... ("Melonen"/"Kürbisse" = gut sichtbar)

und nachher, wenn sie alles haben (Fummeln) und "ran dürfen {bzw. sollen ..  also (Poppen) :P}", und mal wieder etwas klarer denken können, wollen sie doch oft doch nur ein zufriedenes Mädel haben und dann ist ihnen die Größe ganz egal.

Daher werde Dir erstmal selber klar, daß Du sicherlich normal ausgeprägte Brüste bekommen wirst.

Aber wichtig ist, daß Du Dich so annehmen lernst.

Operieren oder Pillen schlucken ohne triftigen Grund, ist keine unbedingte Lösung.

Alles birgt Risiken und Wege zurück gibt es oft nicht.

(D)ein Körper braucht eben Zeit zum Wachsen.

Zellen z.B. ohne Kontrolle und ohne normale Wachstumsphasen und mit beschleunigtem Wachstum nennt man entartete ... also Krebszellen.

Die nur "schnell, schnell" und "Größer, Größer" kennen ....

Solche möchtes Du doch nicht.!

Darum ist es wichtig, Ruhe zu bewahren und zu halten und sich selbst ersteinmal kennenlernen und entdecken.

ich wette, - außer vor dem Spiegel stehen und Kneten, ob die größer werden, oder wie die größer aussehen könnten, hast Du noch nie gemacht.


Dann fang mal an, und lerne Deine Brüste zu lieben und liebevoll zu streicheln.

und melde Dich dann in 10 Jahren nochmal hier :-P


Du bist doch gesund, Mädel !!!

ALLES OK !! :) Freu Dich!

genieße das Leben!

LG, Alles Gute!

Antwort
von mighty20, 66

Pillen sind selten eine Lösung. 

Geh nicht davon aus das alle Männer die " je-größer-desto-besser-Meinung" vertreten.

Antwort
von vikischmitt88, 13

Die Pille ist Schrott!!! Schau dir Mal auf youtube Videos an, von Mädchen die Erfahrungen schon damit gemacht haben

Antwort
von Foecky1, 74

klo hat dumm ? xD

also ich würd nicht extra deswegen eine andere pille nehmen. wahrscheinlich haste dich schon an die luisa gewöhnt :P

es muss auch nicht heißen, dass du durch eine andere pille größere brüste kriegst ^^

Kommentar von Gwennydoline ,

"klo hat dumm" xD hab ich mir auch gedacht^^

Kommentar von BeautyAlison ,

Wollte „ist jetzt dumm" schreiben aber hab mich verschrieben und mein Handy hat das so korrigiert

Antwort
von zeytiin, 68

Wen du sowas nicht in den Genen hast wachsen deine Brüste auch nicht durch die Pille ..  

Kommentar von zeytiin ,

Nicht jedes Mädchen bekommt da einen Wachstumsschub .. Ist einfach so wen deine Familie kleine Brüste haben Dan du wahrscheinlich auch und bleibt auch so

Kommentar von zeytiin ,

Auserdem seh es positiv deine Brüste werden bei hängen erst ab 50 son bisschen größer Vorteil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community