Frage von jennyorwhat, 45

Pille einmal vergessen und Kondom gerissen, was nun?

Hey, ich nehme seit 3 Jahren regelmäßig die Pille aber da ich einmal so viel Stress hatte, habe ich einmal eine Pille vergessen und musste diese dann so früh wie möglich nach nehmen!
Nun wollten mein Freund und ich auf Nummer sicher gehen und haben ein Kondom verwendet, welches auch noch gerissen ist!
Ich bin gerade etwas verunsichert ob ich schwanger werden kann.
Meine Periode müsste in 2-3 Tagen kommen.
Kann ich da noch schwanger werden?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, Schwangerschaft, Verhuetung, 14

Hallo jennyorwhat

Bei einem Einnahmefehler kommt es immer darauf an in welcher Woche der Fehler passiert:

In der ersten Woche muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Woche ist es kein Problem wenn die Pille in den vorangegangenen 7 Tagen regelmäßig genommen wurde

In der dritten Woche entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden) und dann mit dem nächsten Blister beginnen.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Celine1107, 8

In welcher Einnahmewoche bist du und hast du die Pille erst nach 12 Stunden eingenommen? Wenn du in der 3. Einnahmewoche bist und sonst die letzten 7 Tage korrekt die Pille eingenommen hast, bist du geschützt. Damit du weiterhin geschützt bist, hast du zwei Möglichkeiten: entweder du nimmst die Pille weiter und verwendest dazu noch einen weiteren blister, oder du setzt die Pause ein sobald du davor 14 korrekte Pille eingenommen hast und fängst wie gewohnt wieder am 8.tag an. Da euer Kondom gerissen ist, würde ich noch Sicherheitsweiße zusätzlich die Pille danach nehmen.
Lg

Antwort
von Kathy1601, 18

Nein dann bist du in Einnahme Woche 3 du verschiebst einfach die Pause vor und gut ist Beipackzettel lesen und während der Pillen Einnahme hast du keine Periode sondern eine abbruchblutung

Antwort
von BigDreams007, 24

Wie lange war die Zeit in der du die Pille zu spät genommen hast.

Also du nimmst sie z.B immer um 06:00 Uhr morgens und hast vergessen die Pille zu nehmen.....wann hast du sie dann genommen?

Antwort
von Halli79, 24

Unwahrscheinlich du hast die Pille ja immer regelmäßig genommen und nur einmal verspätet. Meine Frau ist erst 3 Monate nach Absetzen der Pille schwanger geworden. Unmöglich ist nichts, aber mach dir erstmal keine so großen Sorgen.

Kommentar von HobbyTfz ,

Bei einem Einnahmefehler spielt es keine Rolle wie lange die Pille schon genommen wurde, es kommt immer darauf an in welcher Woche der Fehler passiert

Kommentar von Halli79 ,

Spielt also doch eine Rolle ob die Pille regelmäßig in Woche 1, 2...genommen wurde. Sich selbst widersprechen ist blöd.

Kommentar von HobbyTfz ,

Du begreifst anscheinend mein Kommentar nicht.

Unwahrscheinlich du hast die Pille ja immer regelmäßig genommen und nur einmal verspätet

Genau dieses einmal verspätete Einnehmen kann zum Verlust des Schutzes führen. Sobald man einen Einnahmefehler hat kommt es auf die Woche an und nicht wie lange man die Pille schon regelmäßig genommen hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community