Frage von Jessijovv, 124

Pickel hört nicht auf zu bluten?

Heei kann mir jemand helfen ich habe schon 5-6 jahre vll auch mehr einen komischen pickel auf der nase (klein rund herum bissl rot) heute morgen wollte ich ihn weg kratzen nicht zum ersten mal und plötzlich blutet der pickel sehr stark es tropft die ganze zeit auch komische stecke kamen raus nach ungefähr 20min hörte es immer noch nicht auf mein tschirt Taschentücher alles war voller blut von dem kleinen pickel und ich bin ins Krankenhaus gefahren weil ich auch im 6monnat schwanger bin wolte ich nicht mehr warten biss es von selbst aufhört dort haben sie es zu gebrannt und sagten es sei ein blutgefäß und sei nicht schlim und das ich dass nach der schwangerschaft weg machen kann ich hab das Gefühl das etwas nicht stimmt und habe auch meine Diagnose gelesen (stark blutende wunde) obwohl ich gesagt habe das es der pickel war der blutet naja was meinnt ihr lg

Antwort
von Juli898, 96

Klingt irgendwie ja nicht gut. Vor allem weil es schon so lange ist! Geh vielleicht mal zum Hautarzt, auch wenns nicht gefährlich zu sein scheint solange du es in ruhe lässt. Schaden tut ein kurzer Arztbesuch sicher nicht ☺️

Kommentar von Jessijovv ,

Danke für die info wollte erst nach der schwangerschaft dein pickel oder blutgefäß weg machen aber der dokter kann ja erst mal schauen was für ein pickel das ist nochmals danke lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten