Penis Stinkt fürchterlich, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wegen deiner Penisgröße brauchst du dir überhaupt keine Gedanken zu machen, denn erstens machst du den beim Arztbesuch nicht steif und der Arzt macht das auch nicht und zweitens kann man vom schlaffen Zustand eines Gliedes nicht auf die Größe schließen wenn er steif ist. Das alles ist auch vollkommen unwichtig. Geh mal in die Sauna, da siehst du viele noch ältere Männer, die mit Sicherheit einen noch kleineren Penis haben als du.

Doch nun zu deinem Geruchsproblem: Gut dass du geschrieben hast, dass du beschnitten bist, denn sonst hätte ich angenommen, der Geruch läge daran, dass du deine Vorhaut nicht zurück schiebst beim Waschen, Duschen und Pinkeln. Aber das ist ja nicht der Fall und wenn du, wie du schreibst, sehr auf Sauberkeit achtest, dann kann die Ursache nicht mit deiner Hygiene zusammen hängen und eventuell Ursachen haben, die medizinisch abgeklärt werden müssen. Es könnte sich um eine Pilzkrankheit handeln. Ich würde an deiner Stelle recht schnell einen Facharzt aufsuchen. Das kann ein Urologe oder auch ein Dermatologe (Hautarzt) sein. Peinlich ist das absolut nicht , denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen und die haben in ihrer Berufspraxis schon sehr viele unterschiedliche Penisse gesehen, dass ihnen dein bestens Stück vollkommen egal ist. Aber du solltest dich überwinden und hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber geh zum Arzt, vielleicht hast du eine Pilz-Infektion oder irgendwas in der Richtung. Der Arzt steckt alten Leuten seinen Finger ins Hinterteil, um zu checken, ob die gesund sind. Dem ist es völlig egal, ob dein Penis klein ist. Der denkt in ganz anderen Kategorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir bleibt nur der Gang zum Arzt. Normalerweise sind beschnittene Penise hygienischer… da die Vorhaut ja weg ist, kann dir glaub ich niemand sagen was du hast.
Und für die Größe brauchst du dich nicht zu schämen, kannst ja nix dafür, und der Arzt dort schaut nicht mal darauf. Der sieht jeden Tag die verschiedensten Männer, für den ist das total normal. Akzeptiere dich so wie du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem jahr bist du 18 und dann kannst du ohne probleme selber zum Urologen gehen. Du hast keine Ahnung, was der (oder die) alles zu Gesicht bekommen. Das ist denen sowas von egal, wie klein oder groß dein Penis ist - ehrlich, die sind Ärzte und wollen schlichtweg helfen. Und die sehen sowas, wie andere Leute die Nase vom Gegenüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaiß egal wir klein er ist, stinken muss er wie ein Grosser. Gut erkannt. Ich denke daher Gestank nicht primär deinen Pinsel als Ursache hat, sondern der Urwald darum herum und die Feuchtgebiete zwischen deinen Beinen generell. Wichsen riecht man auch 3 km gegen den Wind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nase12
24.06.2016, 17:08

Nein ich bin eigentlich sehr hygienisch, rasiere mich auch immer sobald die haare länger als 1 cm sind. Und es riecht ja auch nicht nach schweiß, ich kann den geruch schwer beschreiben.

0
Kommentar von Doktorfruehling
24.06.2016, 17:09

unten Rum hast du ne andere Flora als unter deinen Achseln

0

Den Urologen interessiert die Größe deines Penis nicht die Bohne, er will ja nicht mir dir schlafen. Wenn es wirklich dauerhaft stinkt ohne dass er äußerlich schmutzig ist, deutet das auf ein gesundheitsproblem hin. Geh besser zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit Handdesinfektionsmittel damit gehen die Bakterien weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach was stinkt es denn? Kann es vielleicht sein, dass du da unten viel schwitzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nase12
24.06.2016, 17:07

Nein ich bin eigentlich sehr hygienisch, rasiere mich auch immer sobald die haare länger als 1 cm sind. Und es riecht ja auch nicht nach schweiß, ich kann den geruch schwer beschreiben.

0

Was möchtest Du wissen?