Frage von Kick20, 40

Penaten Salbe + Vaseline gegen Neurodermitis?

Habe den Tipp mal gehört aber hat damit jemand Erfahrung ?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RuedigerMa, 23

Hallo,

vielleicht mag diese Kombination bei einigen helfen, aber sie sind nicht speziell gegen Neurodermitis hergestellt und somit fehlen spezifische Inhaltsstoffe gegen Neurodermitis.

Mir reicht eine solche Creme nicht, ich setze eher auf Cremes mit hochwertigen Inhaltsstoffen, die bei Neurodermitis helfen

Meine erste Wahl ist deshalb NeuroMed von Skinlab (gibt es bei Amazon). Zwischen den Schüben, wenn ich keine offenen Stellen habe, nehme ich die Variante Neuromed Sensitiv, sonst die Neuromed Kids, da die kein Urea enthält. Auch ist mir wichtig, dass eine Creme, die ich so häufig verwende, frei von Cortison und Parabenen ist.

Viele Grüße!

Antwort
von Step44, 25

Penaten enthält Zinkpaste. Diese wird auch manchmal in der Apotheke bei angerührten Salben nach Rezept des Arztes hinzugefügt. Es eignet sich bei nässenden Ekzemen.

Vaseline ist sehr fetthaltig.Da solltest du aber auf gute Qualität achten.

Antwort
von grisu2101, 21

Wenn es hilft - wir haben Vaseline auch angewendet bei unserem Sohn.
Seitdem er sich Milchfrei ernährt hat er gar keine Hautprobleme mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten