PC reagiert erst 30sek später (enorme Verzögerung)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also als mein PC solche Probleme hatte, habe ich ihn einmal komplett auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und alle Betreiber neu installiert. Danach war er wieder wie neu und er hatte auch seine alte Geschwindigkeit wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mal deine Festplatte überprüfen ob die villeicht daran schuld ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ne SSD oder ne mechanische Festplatte? 

Lass mal dieses Tool laufen http://www.hdtune.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn diese Macke noch relativ neu ist, hast Du eine gute Chance das Problem mit Hilfe einer Systemwiederherstellung zu lösen. Dabei ist ein Wiederherstellungspunkt auszuwählen, der ganz klar vor dem ersten Auftreten dieser Macke liegt. Siehe hierzu: 


Sollte kein geeigneter Wiederherstellungspunkt mehr da sein, könntest Du ab Win8 alternativ dazu "Windows auffrischen".  Die Anwendungsdateien bleiben dabei erhalten, von Dir installierte Programme werden jedoch gelöscht.

Die zweite Alternative ist radikaler: Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wie dabei vorzugehen ist, steht in Deinem Benutzerhandbuch. Da bei diesem Vorgang durch Formatieren alle Daten gelöscht werden, solltest Du vorher Deine Daten sichern..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir cc cleaner runter und lasses mal durchlsufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HipsterX
18.05.2016, 16:08

Hab ich bereits nützt nichts

0
Kommentar von Ifm001
18.05.2016, 16:40

Finger weg von solchen Tools. Die fühlen sich nur toll an, sind aber nicht selten Ursache für solche Probleme.

0
Kommentar von jonas59089
18.05.2016, 18:11

ich arbeite als informatiker bei jedem neuen pc installieren wir cc cleaner. das programm ist nicht schlecht

0

Wie lange ist die letzte Neuinstallation her? Das sind die typischen Symptome eines zugemüllten PCs. Ggf. werkeln da auch zu viele Programme im Hintergrund.

Zudem sind oft Virenscanner und vermeintliche Aufräumtools und SpeedUp-Tools Ursache von sowas. Alles sowas deinstallieren. Als Virenschutz reicht unter Windows der Defender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?